Warum ist die Jugendarbeit für Ultras so unfassbar wichtig?

3 Antworten

Weil sie manipulierbarer sind auf Grund der tatsache, dass sie in einer Orientierungsphase stecken. Sie suchen nach Zugehörigkeit und Sinn und sind deshalb offen für Indoktrination jeder Art. Hauptsache dazugehören.

Die effektivsten Tötungsmaschinen sind z.B. ehemalige Kindersoldaten- weil man denen die Tötungshemmung noch sehr leicht aberziehen kann.

Ganz einfach: Ein Kind/Jugendlicher lässt sich in den meisten Fällen leichter Beeinflussen und sie somit viel leichter an ihre "Mitglieder" kommen.

Ultras sind gewaltbereit. Und solche Aktionen wie mit dem Fahnen klauen sind einfach krank.

Habe ich jemals gesagt das sie nicht gewaltbereit sind? Jeder Mensch ist gewaltbereit. Gab es damals auch schon mit Kutten, Schals und so weiter. Genau wie Pyro.

0

Ach nein? Deine Famillie wird bedroht und du wärst nicht dazu bereit den Angreifer zu beseitigen bevor er deine Famillie verletzt?

0

Nein. Du verwechselst da was mit Hooligans.

Und Fahnenklau? Ein in der Ultraszene allgemein anerkannter Vorgang. Wer bist du, dass du das Recht hast, etwas zu verurteilen, dass dich kein Stück betrifft?

1

Was möchtest Du wissen?