Warum ist die Jugend heutzutage sexuell so aktiv?

18 Antworten

Die Frage ist, ob diese Kiddies wirklich bereits schon Sex hatten, oder ob das einfach nur das typische Gelaber ist, das es auch schon vor 30 Jahren gab, nur damals wurde das noch auf der Straße rum gequatscht ohne soziale Medien.

Da hatten auch viele eine große Klappe, was sie denn schon alles erlebt hätten. Und in über 90% der Fälle stellte sich dann heraus, das es wirklich nur eine große Klappe war und nichts dahinter.

Bloß weil zum Beispiel hier bei gutefrage etliche Kiddies schreiben, was sie alles schon erlebt haben, muss das nicht der Fall sein. Da sollte man etwas kritischer sein und nicht so vorschnell glauben, was man da liest.

Und der Begriff "Armes Deutschland" ist nur was für Leute, die sonst überhaupt keinen Plan haben und einfach mal rum jammern wollen.

Hey,

ich finde es auch extrem heutzutage. Die kleinen 13 Jährigen Kinder geben damit an, das sie schon ein Schwanz gelutscht haben, oder schon Sex hatten.

Ich selber bin 15, und hatte noch gar nichts Sexuelles.
Ich warte auf die richtige Zeit, im gegensatz zu den anderen, die sich anscheinend daraus ein Spiel machen, wer erster fickt.

Traurig das die meisten mit 12,13 Jahren schon endliche Schwänze im Maul hatten, hab das auch in meinem Umkreis schon oft mitbekommen, obs stimmt was sie sagen, sei mal dahingestellt ..

Arme Jugend 2016 ..

Lg

Danke man endlich einer der mich versteht bist bester mann

1
@Nudel23

Es stimmt nur leider nicht. Du magst das Gefühl haben, die Fakten sehen anders aus.

0
@Nudel23

Also hast du deine frage einfach nur gestellt um Zustimmung zu erhalten?! Also dafür kannst du auch mit deinen Freunden darüber quatschen wenn du nur Zustimmung willst. 

1
@naohhhmi

Klar, du wirst es wissen. Ich weiß was in meinem Umkreis passiert.
Besserwisser brauch man hier nicht, ganz ehrlich, wer keine ahnung hat sollte es lassen. Ich bin genau in dem Alter, ich weiß wie meine Freunde im Umkreis drauf sind, genauso wie ich es beschrieben habe.

0

Hallo Nudel23,

die Jugend von heute ist nicht anders als die Jugendlichen der vorherigen Generationen. Der Unterschied liegt im Internet, dadurch werden Aktivitäten einem größeren Kreis zugänglich gemacht. Und natürlich bieten die heutigen Verhütungsmethoden auch die Sicherheit daß diese Abenteuer körperlich folgenlos bleiben können.

Schon bei den alten Sumerern ( ca. 3000 vor Christus ) wurde sich über die Verderbnis der Jugend beklagt. Ich füge einen Link bei falls Du das nachlesen möchtest:

http://www.bildungswissenschaftler.de/5000-jahre-kritik-an-jugendlichen-eine-sichere-konstante-in-der-gesellschaft-und-arbeitswelt/

Gruß

HooverTPau

So ein Quatsch !!! Die Generation der heute 80 - jährigen Frauen hatte mit 15 noch mit Puppen gespielt ! 

0
@RRRRDDDD

Wenn Du meine Antwort richtig gelesen hättest wüsstest Du dass ich mich nicht nur auf die Generation 80+ bezogen habe. Die Menschheitsgeschichte umfasst einen erheblich größeren Zeitraum mit unterschiedlichen Moralvorstellungen.

0

Was möchtest Du wissen?