Warum ist die italienische Post so langsam?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du ihn angeschrieben und gefragt, wann er es losgeschickt hat?

Laut der Info der ital. Post dauert der Versand innerhalb Europas 3 Tage (bei 85% der Sendungen), ausgenommen Sa und So.
https://www.poste-impresa.it/online/pmi/postali/estero/postapriority-internazionale.shtml

Er kann die Sendung auch verfolgen, falls er dort angemeldet ist und ein entsprechendes Code-Etikett benutzt hat. (codice bidimensionale)

Wenn du magst, kannst du den VK mal verlinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CSHH1978
11.07.2017, 11:56

Ich habe ihn noch nicht gefragt.
Ich will auch nicht drängeln, denn in den Versandhinweisen steht sogar explizit drin, dass ich erst zwischen dem 17. Juli und dem 2. August damit rechnen darf, den Artikel zu erhalten. Das ist dann nicht nur genug Zeit für den Transport per pedes von Italien zu mir nach hause. Nein, das würde sogar ausreichen, dass ich mich von hier aus gemütlich zu Fuß auf den Weg mache, das Teil in Italien abhole und zu Fuß wieder zurückgehe.

Das hier ist der Verkäufer: http://www.ebay.de/usr/londonreznor

Seine Bewertungen sind soweit ganz o.k. Hier ist sogar ein Artikel, der auch am 30.6.2017 versteigert wurde, schon ausgeliefert. Allerding inner-italienisch: http://www.ebay.de/itm/Storia-della-carrozzeria-italiana-a-cura-di-Angelo-Tito-Anselmi-1978-/122552975081

Wenn man sich mal die Bewertungen von dem Verkäufer ansieht gab es da immer mal wieder Probleme beim Versand ins Ausland. Z.B. "slow shipping 1 month from Italy" für diesen Artikel: http://www.ebay.de/itm/repro-miniature-JUKE-BOX-SEEBURG-SYMPHONOLA-no-RADIO-canzone-LIDIA-MASTORANA-/401203205945

Hier gab es wohl auch irgendwelche Versandprobleme "Spedizione lenta per cause di forza maggiore" (Was immer das auf deutsch heißen mag.): https://www.ebay.de/sch/sis.html?_itemId=401276931162&_nkw=TUTTA+LA+PITTURA+DI+GIOVANNI+BELLINI+2+VOLUMI+edizione+RIZZOLI+1963&_trksid=p2047675.m4096.l9146

Für mich sieht es so aus, als ob die italienische Post hier schlecht und langsam arbeitet!

0
Kommentar von latricolore
18.07.2017, 10:19

Danke schön für den Stern! :-)

0

Das ist leider Alltag bei der italienischen Post. Die sind einfach schlecht organisiert und ich glaube teilweise auch unterbesetzt (besonders im Sommer). Bei uns musste sich unsere regionale Tageszeitung sogar selbst Zeitungsauslieferer anstellen, weil die Post nicht mehr täglich verteilt wird und die Zeitung oft mit 1-2 Tagen Verspätung angekommen ist.

Briefe und Pakte, die ich in den letzten Jahren von Italien nach Deutschland oder Österreich verschickt habe, waren eigentlich immer um die zwei Wochen auf dem Weg. Manchmal ist sogar etwas verloren gegangen. Mein Bruder hat einen Brief von unserer Orts(!!)-Bibliothek erst nach 3 Wochen erhalten und musste traurig feststellen, dass er das Datum für den gewonnen Preis (ein Ausflug) nun vesäumt hatte. Da die Post auch nicht billig ist, zahlt es sich oft aus private Lieferanten-Firmen zu beauftragen.

Hast du beim Verkäufer nachgehakt? Vielleicrht kann er die Lieferung verfolgen oder bei der Poststelle bei der das Päckchen aufgegeben wurde nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?