Warum ist die Gleichung wahr/richtig?

 - (Mathe, Mathematik, matheaufgabe)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst die Wurzel auch auf die Konstante anwenden!

Produkt unter der Wurzel auseinanderziehen, zwei Wurzeln machen, Wurzeln ziehen!

Du brauchst keinen TR, um zu erkennen, dass es stimmt.
12/4 = 3
0,2^4 = 0,0016
denn 2^4 = 16 und dann 4 Kommastellen

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Die vierte Wurzel aus 0.0016 ist 0.2 und der Exponent mit 12/4 ist ja nun mal 3 somit sind die Terme äquivalent.

4.sqrt(0,0016*x^12)

=0,0016^1/4 * x^12/4

=0,04^1/2*x^3

=0,2*x^3

Natürlich hast du einen. Du musst auch die vierte
Wurzel aus 0.0016 ziehen, nicht nur aus x^12.

Ups, danke 😅

0

Was möchtest Du wissen?