Warum ist die 'Geheimzahl' für kiffer 420 und was bedeutet sie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

420 Steht für den 20.04 ( beziehungsweise im englischen 04/20 ) sowie für die Uhrzeit 4:20.

Die Uhrzeit 4:20 hat sich irgendwie so eingebürgert, das es eine Uhrzeit sein soll, die besonders entspannent/gemeinschaftlich sein soll, weil es an dieser wohl die meisten betreiben.

Der 20.04 ist ein unoffizieller Feiertag der Marihuana-Konsumenten; in Toronto gibt es sogar an diesem Tag ein Kiffer-Treffen an dem alle um Punkt 4 Uhr 20 Minuten ihren Joint/Bong/Marihuana Gebäck konsumieren/verzehren.
Ist eig. ziemlich cool, kannst dir ja mal das Video ansehen! :)

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. :)

Rufus~

420 steht für den 20.4 den Welt Cannabis Tag.

An diesem Tag kann die Zahl (420) genutzt werden um sich als Anhänger der Cannabis Kultur zu identifizieren.

Am 04.20 ist welt cannabis tag 

420 steht für den Welt Cannabis Tage, der jährlich am 20.04 stattfindet und an dem um 16:20 Uhr (4:20 Uhr) traditionell von Kiffern aus aller Welt ein Joint angezündet wird.

Der 20.04 das ist einfach ein (in)offizieller kiffer Tag weltweit besonders in der USA wird dannen joint geraucht ;)

aber warum? woher kommt das?

0
@Sofielove

Das weiß keiner genau darum ist es auch ein "codewort" man sagt: 

•es könnte ein polizeicode für cannabis sein

•es ist ein Katastrophentag da es Hitlers Geburtstag ist

•es War die nummer 420 in Kalifornien für das gesetzesentwurf um Marihuana für den gesundheitlichen Gebrauch zu erlauben

•der 'bekiffte' hutmachen in alive im wunderland trug auch die nummer 420 auf seinem Hut

Es gibt bestimmt noch sehr viele weitere Theorien... 

0

Was möchtest Du wissen?