Warum ist die Feuerwehr ein held des Alltags?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Großer Teil aller Feuerwehren sind Freiwillige Feuerwehren im Gegensatz zu Berufsfeuerwehren in Großstädten, Flughäfen etc. Das heißt die freiwilligen Feuerwehrleute sind Menschen wie jeder andere auch, die einem ganz normalen Beruf nachgehen. Sie bekommen dafür kein Geld oder irgendwelche Begünstigungen sonder machen alles Freiwillig um Menschen in Not helfen zu können.
Wenn etwas passiert werden diese über Funkmeldeempfänger/Pager/Piepser alarmiert. Sobald das passiert unterbrechen die Freiwilligen Retter was auch immer sie gerade tun und begeben sich zum Feuerwehrhaus um helfen zu können.
Egal ob Tag, Nacht, Sonne, Sturm, Weihnachten oder sonst irgendwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Feuerwehr rettet Menschen, löscht Brände und versorgt Verletzte. Wir können uns glücklich schätzen eine funktionierende Feuerwehr zu haben, sonst sähe Deutschland ganz anders aus. Daher kann man sie ruhig als Helden des Alltags bezeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird so von den Medien und zeitungen behauptet Die Feuerwehr macht genauso ihre arbeit wie jeder andere auch, nur ist der mann größerer gefahr ausgesetzt die er selbst einzuschetzten hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?