Warum ist die Europawahl ab 18 und nicht ab 16?

Support

Diese Frage wurde im Rahmen des EU-Themenspecials zur anstehenden Europawahl gestellt. Vom 13.05. - 15.05.2019 beantwortet dann die deutsche Vertretung der EU Kommission gemeinsam mit dem Europäischen Verbraucherzentrum (EVZ) Deutschland Eure Fragen.

Weitere Informationen zur Aktion findet Ihr unter https://gutefrage.net/aktionen/themenspecial_europawahl

9 Antworten

Weil es einige Parteien gibt, die bei jungen Menschen nicht so beliebt sind. Und die verhindern aus taktischen Überlegungen heraus ein niedrigeres Wahlalter.

Ich persönlich zweifle, dass die 16-17-jährigen sich schlechter auskennen als ältere Wähler.

Mit 16 Wählen wollen aber mit 21 nach Jugendstrafrecht verurteilt werden wollen. Alles klar.

1
@ASDGDF

nein nicht klar sondern ganz logisch. so denkt nun mal ein 16 jähriger und dafür kann er nix. die wissen noch nicht, ob kind oder schon erwachsener, das sind die hormone. heisst aber nicht, daß es der gesetzgeber so handhaben muss. aber etwas verständnis sollte man schon haben, weshalb sie so denken oder bist du als erwachsener auf die welt gekommen..

1
@ASDGDF

16-Jährige kennen sich schon sehr gut mit der Politik aus. Heutzutage engagieren sich viele junge Menschen und Teenager sehr und wollen gerne auch wählen. Was das nun mit dem Strafrecht zu tun hat verstehe ich nicht.

1

Weil bis vor einigen Jahren alle Grenzen an der Volljährigkeit festgemacht wurden. Änderungen an Gesetzen dauern halt etwas länger.

Es scheint auch, als wäre das Wähler-Alter zwar schon lange präsent, aber eher als Nebenthema. Es gibt zu wenige Bürger, denen das wichtig genug ist. Daher werden andere Themen vorrangig angegangen.

Wählen ab 16 ist kompletter Schwachsinn, viele sind zu dem Zeitpunkt noch nicht reif genug..

3
@Treyy357

Ich kenne genug Leute in allen Altersklassen, denen man unzureichende (politische) Reife vorwerfen kann. Genauso habe ich einige U18 kennen gelernt, die ausreichend Reife gezeigt haben.

2
@Ifm001

Jetzt kommt schon wieder die Einzelfälle-"Argumentation".

0

Weil 16 Jährige nun mal nicht Volljährig sind.

Wenn ich mir vorstelle was ich mit 16 noch der Meinung war, da bin ich heute froh dass man in dem Alter noch nicht wählen/abstimmen durfte!

Was möchtest Du wissen?