Warum ist die dritte Supernatural Staffel ab 18?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ziemlich brutal die Staffel... also in einer Folge werden Sam und Dean von so zwei Leuten gequält und die ziehen Dean dann nen Zahn raus oder nen Fingernagel. Und in de rletzten Folge wird Dean von einem Höllenhund zerfetzt. Da sieht man ihn auf dem Tisch liegen und auf einmal kriegt der üble Schnittwunden von den Klauen. Sie ist auf jeden fall brutaler als die anderen zwei staffeln zuvor... Es wird sogar einer geköpft.

wow einer wir geköpft das passiert häufig in supernatural ich meine vor allem vampiere oder als dean im fegefeuer diese monster geköpft das hat ist nichts neues in supernatural

0

ich hab die 3. staffel auf dvd und nur die letzte disc die letzten 3 folgen sind ab 18 und ich frage mich warum ich hab das mit 15 oder so gesehen und fand das für supernatural nicht schlimm ich meine es ist supernatural die machen immer solche scenen mit gewalt.blut etc

Ich denke, dass es schon gut ist, dass sie ab 18 ist. Es gibt einige brutale Szenen. z.B.: Dean wird in der letzten Folge von einem Höllenhund getötet und das sieht ganz schön übel aus. Dann gibt es ja auch die Folge, in der Dean immer wieder stirbt und da sind auch brutale Sachen bei. Es macht schon Sinn, die Staffel ab 18 zu verkaufen.

Also ich persönlich fand die sechste Staffel viel ekliger als die dritte... Aber wenn es eine oder zwei Folgen in einer Serie gibt, die als nicht jugendfrei eingestuft wurden, darf man die Staffel nur ab 18 verkaufen.

echt ich fand die 6.staffel voll ok und um ekelig gehts nicht das ist in supernatural manchmal so das eine ekelige scene vorkommt vor allem bei den hexen bäh ekelig (maden...)

 

0

also ich hab die staffel und nur die lezte disc ist ab 18 also die letzten 3 folgen aber ich wundere mich auch warum aber dann dachte ich mir so ja ok es könnte der irre doctor sein der leuten die organe rausschneidet oder die lezte scene mehr weiß ich auch nicht

Was möchtest Du wissen?