Warum ist die Bundeswehr gegründet worden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Bundeswehr ist ein Teil der Deutschen Außenpolitik und wurde mit dem Zweck der Innern,sowie der Äußeren Sicherheit und des Friedens gegründet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schelm1 19.05.2010, 12:00

... deshalb verteidigen wir im Kriegsseinsatz heute unsere Freiheit am Hindukusch; ähnlich wie 1938 , als ab "5.45 Uhr zurückgeschossen wurde" und offensichtlich kein verblödeter Politiker daraus etwas gelernt hat!!!

0
Reservist 19.05.2010, 12:07
@schelm1

Du findest es wahrscheinlich toll wenn ein islamistisches Afghanistan den Nachbarstaat Pakistan destabilisiert und dann Kernwaffen in die Hände von Terroristen und/oder Islamisten kommen.

0
Lorry 19.05.2010, 12:24
@Reservist

„Es gehört zum Wesen des Krieges, dass seine wirklichen Gründe und Ziele nicht dem entsprechen, was als casus belli proklamiert wird“. George Bernard Shaw

0

Das kann man sich doch wohl so denken oder?? Irgendwer muss ja im Krieg grade stehn für das Land...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

damit wir nicht um unser leben kämpfen müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit die Russen nicht in Deutschland einfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?