Warum ist die Beziehung zwischen den Zweien verpönt?

11 Antworten

Vermutlich weil die Beziehung eher nach gegenseitigem Ausnutzen bzw. Benutzen aussieht, als nach sonst irgendetwas. Sie möchte gerne berühmt werden und Luxus und er eine junge attraktive Frau. Zu der Aussage, dass es doch nicht schlimm ist, dass sie so alt ist wie seine Tochter, kann ich nur sagen, dass ich es zwar nicht schlimm, aber schon daneben finde. Zum einen, weil sie mit 18, als sie sich kennenlernten tatsächlich noch ein Kind war, und zum anderen, weil das einfach der Anstand gebietet, ein Mädchen in dem Alter, wenn man selbst doppelt so alt ist nicht zu v****. Vor allem nicht, wenn man selbst ein Kind in dem Alter hat. Dann sollte man als Vater, so junge Mädels eher mit Schutzauftrag betrachten und nicht als Sexobjekt.

Mal ganz abgesehen davon, hat man in der Regel bei so einem großen Altersunterschied komplett andere Interessen, Lebensinhalte und Ziele die nächsten Jahre betreffend. Ebenso zu vielen Themen andere Ansichten, was oftmals auch eine Generationssache ist. Da muss man sich nur mal mit den eigenen Eltern vergleichen.

Es ist nichts einzuwenden gegen Altersunterschiede. 10 Jahre- wen interessierts,solange es passt?

Aber wenn der Partner dann das eigene Kind sein könnte bzw noch eines ist, ist es schon sehr unglaubwürdig, dass es dabei um Liebe geht. Wenn sie in dem Alter sein wird, in dem die meisten Menschen Kinder bekommen, ist er in Rente, und wenn sie 45 ist, er vermutlich schon ein Pflegefall😅

Ich denke dass es viele für eine Art Schauspiel halten. Es wirkt manchmal etwas gekünstelt und einfach nicht echt. Viele vermuten ja auch dass sie einfach nur berühmt werden will bzw beide die Beziehung dafür nutzen, um ins Gespräch zu kommen. Wie es wirklich ist weiß man wohl nicht. Natürlich gibt es auch Menschen die den Altersunterschied einfach nicht gut finden, da er eben doch sehr groß ist und wie du sagst: sie könnte seine Tochter sein. Das ist ansichtssache.

Aber wenn Laura Berühmtheit will, warum wird dann Michael Wendler auf massive Weise beleidigt?

0

Weil diese Beziehung extrem in die Öffentlichkeit getragen wird.

Meine Beziehung (gleicher AU wie bei den beiden) wird auch nicht oft einfach akzeptiert, aber wir sind eben auch keine Promis.

Das wissen die beiden aber auch.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ist das nicht belastend? Was für einen Altersunterschied habt ihr?

1
@0ursulina0

27 Jahre

Klar, ist das anfangs schwer, aber mich interessiert doch nicht, was andere über uns denken, wenn ich glücklich bin

0

Es kommt halt das Gefühl rüber, dass sie nur mit ihm zusammen ist, weil sie fame ist und seine Tochter gleich alt wie sie ist.

Lg

Pn mich gern

0

Aber wenn ich Kommentare lese, wird hauptsächlich er runtergemacht und nicht sie.

0
@0ursulina0

Ja klar. Es ist gesellschaftlich auch nicht beliebt. Erstens weil sie gleich alt wie seine Tochter ist, und weil es für viele abstoßend ist. Sie sind in einer komplett anderen Lebenslage

0
@LucaLeroy

Schade, dass die Gesellschaft so denkt.
Wer will für seine Gefühle so gedemütigt werden?

0
@0ursulina0

Sie sind auch noch zusätzlich in der Öffentlichkeit. Es ist halt gesellschaftlich nicht "anerkannt".

0

Wo die Liebe hinfällt, wenn ein Mann eine jüngere hat, dann ist es immer in Ordnung, aber wenn eine Frau einen jüngeren hat hat man es auch nicht leichter, aber da darf man sich nicht dran stören. Finde auch das völlig in Ordnung, wenn man sich liebt, solange es Liebe ist und nicht das Geld. Ich finde es allgemein Nur nervig, dass man prominente nicht einfach in Ruhe lässt. Lass sie doch machen, was sie wollen. Da wird sich getrennt. Da wird geheiratet. Da wird sich verliebt, das ist nun mal so bei anderen nicht anders. Nur, dass es keinen interessiert meiner Meinung nach.

Ich bin der gleichen Meinung und dankbar, dass es noch Menschen gibt, die so denken und andere nicht für Liebe verurteilen müssen.

1

Was möchtest Du wissen?