Warum ist die Beantragung eines Visums (Australien) so kompliziert? Hilfe benötigt!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

mit komplizierten australischen Formularen habe ich auch so meine Erfahrungen gemacht. (oft hingereist, gearbeitet,ausgewandert, Kind dort zur Welt gebracht)

Punkt 1: bloss nix falsch machen! dann dauert es unter Umständen doppelt so lange...

Wenn ich mir vor problematischen Passagen nicht ganz sicher war, habe ich mich in Australien bei der entsprechenden Behörde erkundigt.

Hier in Deutschland habe ich bei der Visaabteilung der australischen Botschaft in Berlin nachgefragt, telefonisch oder persönlich. Die waren immer sehr nett und hilfreich, allerdings mußt du dann deine Fragen im Vorfeld GENAU eingrenzen und formulieren, denn ewig viel Zeit werden die nicht für dich haben.

Ich denke aber auch, du solltest dich zuallererst an die Agentur wenden, die alles andere organisiert, schließlich bezahlst du dafür!

Viel Glück.

Die Organisation, die die Reise organisiert, kann vielleicht auch bei dem Visumsantrag helfen oder kann Dir jemanden nennen, der Dir helfen kann. Du bist sicher nicht der erste mit diesem Problem. Viel Erfolg bei der Lösung.

Diese Organisation kümmert sich doch bestimmt auch um die Flugtickets. Dabei können sie doch auch gleich das Visum für Dich beantragen. Warum sollst Du das denn extra machen?

Was möchtest Du wissen?