Warum ist die Asche von Haschisch Magnetisch?

3 Antworten

Hallo, ich habe vor kurzem auch durch ein Zufall enteckt, dass mein Gras an dem Magneten von meinem Cruncher haften blieb. Also habe ich, geschockt von dieser Sache, mit einem stärkeren Magneten herumexperimentiert und Tatsache, kleinste Grasteilchen ließen sich (manche stärker manche schwächer) von einem Magneten anziehen. Auch die Asche vom Joint wurden vom Magneten angezogen. Dann habe ich aber um sicher zu gehen eine Tüte nur mit Tabak gebaut ohne Gras und die Asche ließ sich ebenfalls von einem Magneten anziehen. Ich war verwundert. Dann habe ich das selbe nur mit Tabak ausprobieren, also angezündet und den Magneten vorsichtig an die Asche gehalten. Und auch die ließ sich anziehen. Das war sehr merkwürdig. Und nein ich bin mir sicher, dass das keine verzerrte Wahrnehmung war. Ich habe es genau gesehen und immer wieder auf unterschiedlich Weise getestet.

Was sagt ihr dazu?

Diese Frage ist ein gutes Beispiel dafür, wie sich die Wahrnehmung durch Drogenkonsum verändert.

:-D

Vielleicht würde es gestreckt. :-)
Seit wann ist die Asche überhaupt magnetisch. Zu viel geraucht?????

Was möchtest Du wissen?