Warum ist die "Arroganz-Arena" eigentlich bei jedem Heimspiel der Bayern ausverkauft?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil die Schwachmaten immer zu den Bekloppten fahren. Aber ist das denn ein Wunder? Sind nicht alle stadien nahezu immer ausverkauft?

Ja, aber andere Vereine haben auch richtige Fans. Und die Bayern haben zwar auch ein paar richtige Fans, aber die meisten sind einfach Erfolgsfans.

0
@Kati1996

Ich rede nciht von richtigen Fans. ich denke, dass die Bayern der einzige Verein sind, die eben keine richtigen Fans haben. Genau, wie du sagtest, Erfolgsfans. Wenn die mal absteigen würden, dann würden sie keine einzige Karte verkaufen, das sieht bei anderen Vereinen ganz anders aus, da gibts kaum Erfolgsfans. Und ich finde, diejenigen, die im Leben nichts gebacken kriegen, die sind dann Bayernfans, weil sie dann darüber Erfolg definieren. So ist es in meinem Umfeld, die Looser sind Bayernfans.

1
@katzevic

So ähnlich sehe ich es auch, aber so krass wollte ich es dann doch nicht ausdrücken, weil ich niemanden beleidigen möchte. Auch Bayern-Fans sind nur Menschen und seien wir ehrlich: Jeder macht Fehler ;-)

Ich habe gerade eben gefragt, ob die eigentlich bei Auswärtsspielen Fans dabei haben...

0
@Kati1996

ja, da es ja nun überal in Deustchland Looser gibt, sind die auch überall dabei :-)

0
@katzevic

warum müsst ihr bayern so runter machen nur weil euer lieblingsverein nicht so gut und erfolgreich ist ?!!! und glaub mir es gibt Hundertmal mehr fans und ich meine richtige fans von bayern die auch in schlechten zeiten bayernfans sind... !!! und im übrigen ich stand auch als bayern oft verloren hat oder gegen chelsea verloren hat und auch mal keine pokale gewonnen hat zu bayern !! und ich kenne zich andere fans die das gleiche tun !! Auserdem was interesiert euch die Arena von einer mannschaft die ihr abgrundtief hasst ?! wenn ihr über andere herzeihen wollt dann verabredet euch in cafe oder so aber nicht so frech und unerzogen wie hier ! ! !

1
@princesspink

ich bin bayern fan warum? weil ich hier geboren wurde und nix anderes kenne als bayern und ich werde auch noch bayern fan sein und stolz drauf sein wenn wir absteign.

1
@aysxdcfvgb

Ich bi.n schon seid meiner Kindheit Bayern-Fan und kann diese Frage nicht verstehen! Wenn Kati1996 und kazzvic so ueberzeugt von ihrer Meinung sinIst diese Frage hier fehl am Platze! Denn dabei geht es wie so oft nur um Haeme , Neid und Unverstaendnis gegen Bayern! Leider wissen solche Leute selbst nicht warum sie so sind!

0
@GIMLI211

Ich bin kein Bayern-Fan, aber wenn ich das hier lesen muss, dann frage ich mich ob ihr überhaupt eine einzige Gehirnzelle angestrengt habt beim Beantworten dieser Frage (geht nicht an alle). Bayern hat sehrwohl genug "richtige" Fans und nicht nur Erfolgsfans.
Hier scheint wohl aus einigen der Neid zu sprechen, aber das ist okay.

0

Die haben schon viele Fans dazu kommt das es ja die 1 Bundesliga ist und die ist in unserm Land ja sehr beliebt. Dazu noch ein neues Stadion das auch viele sehen wollen. Bin zB kein Bayern Fan aber ich will da auch mal hin, weil es einfach ein tolles erlebnis ist in so einen Riese Stadion.

München hat um die 1,4 Millionen Einwohner und die Allianz-Arena 70.000? Plätze. Da wirds wohl kaum ein Problem geben, das Stadion vollzukriegen. Außerdem kostet die Karte in der Fankurve gar nicht so viel und viele Zuschauer sind ja auch Dauerkartenbesitzer.

berlin hat 3,4 und trotzdem ist das olympiastadion nich voll ;)

0
@28hertha28

Naja, in letzter Zeit machen sich die Fans von der Hertha ja so langsam. Ich hatte von euch früher nie ein gutes Bild, aber seit eure Hertha so abstiegsbedroht ist das Stadion trotzdem fast jeden Spieltag voller ist als in eurer besten Saison vor ein paar Jahren, habe ich wirklich größten Respekt vor euch, ganz ehrlich.

Ps: Ich gehe eigentlich zu Union.

0

Was möchtest Du wissen?