Warum ist die AFD so erfolgreich in Deutschland?

17 Antworten

Sei bitte so realistisch, dass über 60 %, also ca. 67 % die AfD NICHT AUS Überzeugung, sondern NUR AUS Protest gewählt haben. D. h., mehr als 2/3 sind keine sicheren Dauerwähler, sondern Wähler, die bei ganz schneller Unzufriedenheit wieder die Pferde wechseln.

Denke mal an den großen und schnellen Erfolg der Piraten vor 5 - 6 Jahren. Wo sind sie heute? Wer spricht heute noch von ihnen?

Die AfD wird ihren Wähler/n/innen mehr Antworten als nur auf die Flüchtlingskrise geben müssen. Irgendwann ist die Luft beim Thema Flüchtlinge raus und dann wollen die Menschen Antworten zu den Themen Arbeitsmarkt, Digitalisierung, Renten/Altersarmut, befristete Arbeitsverträge, steigende Mieten, bezahlbare Wohnungen, Bildung, Kitaplätze, Pflege, Steuern/Steuersenkung, staatliche Förderung von Existenzgründern usw. haben. Liefert die AfD dann nichts, fliegt sie als "politischer Lieferant" wieder ganz schnell aus dem Angebot.

Man bedenke bitte, wie bravurös die FDP 2009 mit 14,6 % in die Regierung gewählt wurde und dann dafür "bravurös" 2013 mit nur 4,8 % aus dem Bundestag flog! Die Wähler/innen sind inzwischen gnadenlos!

,,NUR AUS Protest gewählt haben"

Und worauf fußt dieser Protest? -> Es ist die unkontrollierte Masseneinwanderung gewesen und den inkonsequenten Kurs Merkels Flüchtlingspolitik. Weder die SPD, noch die Oppositionsparteien haben den Mund aufgemacht... und (welch Wunder)... es wurden im Nachhinein Fehler eingestanden... Fehler, die die AfD seit Anbeginn der Grenzöffnung aufgezeigt hat.

Wenn es nur aus Protest ist, damit die Etablierten nicht so viele Stimmen bekommen, warum dann nicht einer gemäßigten 0815-Partei die Stimme geben?

,,Man bedenke bitte, wie bravurös die FDP 2009 mit 14,6 % in die Regierung gewählt wurde"

Tja... es wird dich vermutlich überraschen, aber auch die FDP ist eine Protestpartei. Diese Partei fährt zunehmend mehr auf der Schiene der AfD was die Flüchtlingspolitik betrifft... damit konnten sie nochmal ordentlich auf Wählerfang gehen.

 

2

Bull, das mit dem ich weiß nur dass die AfD was mit Flüchtlingen zu tun hat... nimmt dir doch keiner ab. Du weißt ganz genau um was es geht. Nee, es waren nicht 8 Mil aber etwa 6,5. Egal, das ist ne Menge. Aber Erfolg ist flüchtig sagte schon Caesar. Er nannte das Ruhm.

AfD ist ja schon dabei sich zu zersägen. Also worauf willst du hinaus mit deiner Frage? Die Antwort hast du dir ja schon selbst gegeben: Zuwanderung.

Wie könnte man die AfD wieder loswerden? Vielleicht ist es das was du wissen willst.  Das ginge indem man in D den Menschen die Angst nimmt dass  ihre Heimat in nicht allzuferner Zukunft kein islamischer Staat wird in dem die/der Enkel eine/n aus xyz oder sonstwo heiratet und dann im Kaftan rumlaufen muss..

Viele in D  glauben wir werden alle beige irgendwann. Aber die Frage ist muss das so sein? Ist das unabwendbar?

Was würde es für uns in Deutschland bedeuten, wenn die AfD bei der Bundestagswahl gewählt werden würde?

...zur Frage

Warum hat die AFD unglaubliche 13,7% errungen?

Weil sich auch Millionen Bürger wegen der fraglichen Flüchtlingspolitik vernachlässigt und betrogen fühlen? Immer unsicherer wurde es doch in Deutschland seit der massenhaften Einkehr von Flüchtlingen. und Asylanten.

...zur Frage

Warum ist die Alternative für Deutschland so erfolgreich?

Hallo, ich bin 18 Jahre jung und stelle mir seit längerem die Frage, warum die AfD so erfolgreich ist. Ich habe mich ausführlich mit dieser Partei beschäftigt und verstehe es einfach nicht. Wählen die Leute diese Partei nur aus Protest oder finden Wähler das Programm der AfD wirklich gut?

Mich würden auch Eure eigene Meinung zur AfD interessieren.

...zur Frage

Wieso werde ich von einigen Leuten bedroht, wenn diese wissen, dass ich die AfD gewählt habe?

Ich habe einen Kumpel, der die Linke wählt und komme mit ihm klar.

Nun nun gibt es in meinem Wohngebiet aber einen Haufen Menschen, die mir nun Böses wollen.

Das Lustige: ich kam als Flüchtling nach Deutschland und bin nun Deutscher.

...zur Frage

Warum gibt es kein Bündnis mit der AfD?

Die Wähler haben gewählt und nun Versucht CDU/CSU und Co diese zu ignorieren, unter den Teppich zu kehren. Ist das nicht eine Unverschämtheit den Wähler gegenüber?

...zur Frage

Wie kann man die AFD Partei unterstützen (Mitglied werden)?

Wie kann man die AFD voll unterstützen?

Ich würde gerne viel Spenden und Mitglied werden. Außerdem hätte ich gerne so Autoflaggen mit AFD drauf. Was gibt es noch um eine Partei zu unterstützen?

Und hoffentlich werden sie auch gewählt nächstes Jahr damit es in Deutschland endlich berg auf geht :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?