Warum ist Deutschlands Wetter so launisch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Letztens wurde es Quarks und Co. erklärt wieso das so ist :D

Wenn du willst kannst du es dir angucken da wird alles ausfürhlih erklärt ^^

Deutschland liegt in der Westwindzone. Da gibt es einen ständigen Wechsel von Hochs und Tiefs mit Luftmassen höchst unterschiedlicher Herkunft. Kühle Sommer und milde Winter hat es immer schon gegeben. Sie bleiben nur nicht so in der Erinnerung hängen. Man erinnert sich viel stärker an vergangene heiße Sommer und kalte Winter.

Der EU Wettergott hat zZ schlechte Laune und wir müssens leider ertragen ^^

Quad500 12.01.2016, 21:39

Kleiner Tipp am Rande: es gibt einen Wettergott nur sind es die Menschen selbst

1

Es gab auch früher solche Tage im Juni.

Das Wetter ist in der Pubertät ;)

Ja es wird erderwärmung gesagt aber warum wirds kalt?

Was möchtest Du wissen?