Warum ist Deutschland so altbackend und langweilig?

8 Antworten

Ich finde es gut, dass in Deutschland der ungezügelte Fortschrittsdrang kritisch hinterfragt wird und man Bewährtes nicht grundlos verwirft.

Dass man sich Zeit lässt, bis Neuerungen einen hinreichenden Reifegrad erreicht haben. Dass Erfahrungen und Werte etwas zählen und man nicht jedem Hype-Thema blind hinterherläuft. Das Neue ist ja nicht automatisch das Bessere.

Blinde Technikgläubigkeit finde ich eher beängstigend, auch wenn sie die digitale Avantgarde lautstark propagiert. Ebenso die ungeprüfte Übernahme US-amerikanischer und asiatischer Lösungen - das sind andere Kulturen, das passt nicht unbedingt zu uns.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Dafür kann man aber nicht den Rentnern die Schuld geben. Die Finanzierung der technischen Umsetzung ist Sache der Regierung, ich denke nicht, dass ältere Menschen dies verhindern wollen. Dass unsere Städte teilweise hässlich sind, liegt auch an den Bausünden früherer Tage.

Vielleicht meinst du aber mehr das geistige Klima. Wir leben leider in einem Land der Überalterung, mit einem Haufen älterer Leute und wenigen Kindern und Jugendlichen. Wie hoch ist also die Wahrscheinlichkeit für neue Ideen, Anregungen, für Veränderungen? Und wie sollen diese gegen die Macht der Rentner umgesetzt werden?

Vielleicht liegt eine Ursache darin, dass man den Bedürfnissen des Autos mehr Beachtung schenkt als denen der Kinder!? Oder ist Deutschland vielleicht grundsätzlich zu wenig kinderfreundlich? Warum haben wir im Vergleich zu früher weniger Nachwuchs? Stechen Hunde und Katzen unsere Jugendlichen aus?

Weil "unsere" Politiker - egal welcher Couleur - nur auf sich selbst bedacht sind und dabei den globalen Fortschritt der Zeit und Technologie im wahrsten Sinne verschlafen haben.

Insbesondere China hat allen westlichen Lendern den Rang abgelaufen. In technologischer Sicht hat China vor 20 Jahren bei Null angefangen und ist heute EU und USA um viele Jahre voraus.

Waehrend die EU in den letzten 10 Jahren nur mit sich selbst beschaeftigt war (Pleiten diverser EU-Staaten, Finanz- und Fluechtlingskrisen), hat China alle unbemerkt ueberholt und sich nachhaltig sein weltweites Imperium aufgebaut.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?