Warum ist Deutschland beliebt bei Ausländern?

9 Antworten

Weil Deutschland Arbeitskräfte braucht- es gibt einen Mangel in bestimmten Berufen und Tätigkeiten - was sich aber wegen Corona gerade zumindest vorübergehend ändert.

Dann bzgl. Flüchtlingen: Deutschland hat einen guten Ruf wegen seines guten Sozialsystems und seiner funktionierenden Demokratie.

Außerdem verzeichnet Deutschland jährlich viele Auswanderer, im Jahre 2015 waren es ca.140 Tausend.

Wegen den guten Sozialleistung, der überlasteten Justiz und der schwachen Abschiebepolitik kommen aktuell viele illegalen Migranten hier her. Das Europäische Ausländer hier einwandern ist gut aber im vergleich deutlich geringer an der Zahl da wir starke Steuern haben. Und gleichzeitig wandern viele fähige Facharbeiter aus.

ist es nicht so pauschal - , man muss differenzieren, wer kommt und warum. Sympathie für Ddeutschland gibt es allerdings kaum wegen seiner Kultur, seinen früheren Errungenschaften, seiner Geschichte und Sprache, sondern weil man sich offenbar Partizipation an seinen sozialen und materiellen Vorteilen verspricht, die man anderswo in keinem anderen Land so einfach erlangt, und im Heimatland ohnehin schmerzlich vermisst. Erstaunlicherweise führt das aber nicht zu einer höheren Bereitschaft und Assimilierung in die Gesellschaft und die Normen des Zusammenlebens des Gastgeberlandes, sogar die Kanzlerin selbst, die ja gewiss keine Migrationsfeindin ist, bedauerte es des öfteren, dass Integration gescheitert sei. Allerdings sind solche Scheiterungen kein Naturschicksal, sondern Ergebnis politischen Handelns oder Unterlassens.

Was'n das für'n Geschwurbel?

1

Weil Deutschland niemanden auf der Straße sitzen läßt und somit die Sozialleistungen im Vergleich zu anderen Ländern einfach traumhaft sind die man sich erschleichen kann.

Woher ich das weiß:Recherche

in Türkei kriegt man mehr geld jeder kriegt gute Rente

1
@lonasa

Klar - deswegen sind ja auch so viele Türken in Deutschland......die rennen vor dem türkischen Wohlstand davon :-))))

6

Niemanden? Es gibt genügend Menschen ohne Wohnung.

1
@ronalda

Die machen das aber weil sie wollen. Es muss keiner auf der Straße leben.

3

Deutschland ist aufgrund seines Wohlstands, seiner Gesetze und der Toleranz der Bevölkerung für viele Menschen auf der Welt ein Paradies.

Was möchtest Du wissen?