Warum ist deutsch wichtig?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Strafarbeit:

Warum ist Deutsch ein schönes Fach und warum ist es so wichtig?

Ob Deutsch ein schönes Fach ist oder nicht ist rein Subjektiv, ich persönlich finde es nicht schön. Dennoch ist es ein wichtiges Fach, unter anderem wegen folgenden Punkten:

Man lernt sich auch in gehobener Sprache oder etwa in Fachsprache zu artikulieren. Das ist besonders später im Berufsleben ein wichtiger Punkt, der uns beigebracht werden soll.

Ebenso sind Teilbereiche vom Deutschunterricht durch Literatur geprägt. Heutzutage liest kaum jemand in unserem Alter in der Freizeit, so wird bei einigen immerhin das Interesse geweckt.

Von diesen Punkten abgesehen, ist die Grammatik in der deutschen Sprache das wichtigste und diese wird uns gelehrt.

Zusammengefasst würde ich also behaupten, dass ich den Deutschunterricht zwar nicht schön finde, aber für sinnvoll halte.

Bitteschön.

Deutsch ist schon ein wichtiges Fach. Alleine um sich vernünftig zu unterhalten / schreiben.

Zudem ist es wichtig, für die Arbeitswelt. Wenn man in Deutschland kein Deutsch kann, kommt man nicht weit. Zudem sollte man froh sein, dass man überhaupt diese Sprache lernen kann / darf. Das ist nicht überall so.

Ich danke mal, das wird so ein Satz sein, welches die Lehrerin sehen will. :D

Überings hat die Duden Seite eine eigene Rechtschreibkorrektur. Wenn man möchte kann man es dort einmal vorschreiben. Ich denke, dass es für die Lehrerin wichtiger ist, keine Fehler zu machen, als irgendwas zu schreiben, was "Sinn" ergibt.

Schwierige Frage... XD Damit man in anderen Fächern richtig schreiben kann? Das wäre aber nur nützlich und nicht "schön"...

Schreibt das der Lehrer/die Lehrerin den Unterricht schön gestaltet und das das Fach dadurch schön ist :'D Mündliche Note wird dadurch auch gepusht. Jeder Lehrer/jede Lehrerin will sowas hören.

Der Deutschunterricht ist so wichtig, weil du etwas lernst. Es gibt zahlreiche Kinder auf der Welt die keine Schule besuchen können und deshalb ungebildet sind und niemals so leben können wie wir es hier vielleicht können.

Du lernst Texte richtig zu schreiben und zu gliedern. Verschiedene Textformen erfordern verschiedene Regeln, die es zu beachten gilt. Sei es eine Bewerbung, die du schreibst oder Essays in einer Uni. Desweiteren lernst du auch Texte richtig zu verstehen, wie du sie aufgliedern kannst usw. Es ist in fast allen Bereichen des Lebens wichtig das zu können!

Ich finde das absolut Blödsinn...wenn ihr deutsch nicht mögt und nicht findet das es ein schönes fach ist warum sollt ihr dann lügen? Ich würde da zu meiner meinung stehen und schreiben wie ich empfinde.

Obwohl ich eine andere Antwort gepostet habe stimme ich dir voll und ganz zu! Du hast recht

0

Was möchtest Du wissen?