Warum ist der Zilinderkopfdichtung (nach Erneuerung von Zahnriemen) von mein Auto kapput?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich vermute nicht, wenn der Zahnriemen beschädigt ist oder sogar reißt können die Zylinder an die Ventile schlagen, dadurch können Beschädigungen an den Ventilen oder dem Zylinderkopf oder anderen Bauteilen im oder am Zylinder auftreten.

Von da her nehme ich an dass die Zylinderkopfdichtung bereits vorher was abgekriegt hat und jetzt hald komplett drauf gegangen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arboleda
17.02.2016, 00:10

Ich weis aber nicht genau ob der Zylinderkopfdichtung ist, das hat der Mechaniker gesagt, er hat das Auto nicht ausgebaut.

Vor 10 Tage habe ich den Behälter für Kühlwasser kontroliert,da war wenig Wasser mit Ölflecken drauf, ich habe wieder Kühlwasser reingetan aber nach ein paar Tage war de Stand wieder niedrig.

Heute war der Kühlwasserbehälter voll mit Öl.

Der Mechaniker will alles ausbauen und reinigen, ist das möglich?, das Öl hat sich überall verteilt, ist der Motor nicht beschädig?

0

Das kann 7ch mir noch vor stellen es kommt natürlich darauf an wie viel Kilometer das Auto auf der Uhr hat Und was für ein Auto es ist aber neun Stunden kommen mir ganz schön lang vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?