Warum ist der Wilde Westen so beliebt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du meinst den Klischee rund um den Wilden Westen?

Das begann bereits am Ende des 19. Jhd, damals mit Groschenromane über den angeblich Wilden Westen. Aber auch Buffalo Bill Wildwest Show und seine Verklärung führte zu dem Mythos.

Mit Beginn des 20 Jhd und dem Höhepunkt in den 1940/50er Jahre vollendete dann der Western in Kino das Klischee rund um den Wilden Westen. Seitdem haben wir ein Bild von der damaligen Zeit, die nicht im geringsten mit der Wirklichkeit übereinstimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, weil nur das Positive dargestellt wird und dann allgemein viel übertrieben wird... Das kommt von damals zu Zeiten der Besiedlung Amerikas, wo der Freiheits-Mythos sehr stark ausgeprägt war...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kneipen, Alkohol, Kartenspiele und Kellnerinnen in kurzen Shorts :'D stell ich mir jedenfalls vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natur, Freiheit, Abenteuer und Indianer-Cowboy-Romantik ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?