Warum ist der Urin mal gelb und mal durchsichtig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

.....das hat mit dem Trink-u. Essverhalten zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt an der Wassermenge, die die Niere zur Verfügung hat, um die Harnstoffe auszuscheiden. Wer wenig trinkt, hat meistens dunklen Urin, wer viel trinkt hellen bis farblosen Urin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Dein Urin konzentriert ist,ist Er gelb. Das heisst,zu wenig getrunken. Ist der Urin durchsichtig,hast Du genug getrunken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von den verzehrten Speisen und Getränken ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrMuffin1
08.02.2017, 13:27

Nein... Unwissender ^^

0

Je nachdem wie viel man getrunken hat, meines Erachtens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kabeltante1266
08.02.2017, 13:26

Das ist richtig. Je weniger man trinkt, desto "konzentrierter" ist der Urin. Trinkt man regelmäßig und viel, ist er fast klar.

0

Was möchtest Du wissen?