Warum ist der Strom die letzten Jahre so teuer geworden?

4 Antworten

weil alle mit dem strom geld verdienen wollen. die stromhändler, die energiekonzerne, die energieerzeuger, die investoren, die in windkraftparks investieren, aber auch die, die die dinger bauen etc... irgendwer muss die ganze scheibe doch bezahlen. ganz zu schweigen von dem atommüll oder besser gesagt desen entsorgung, die wir mit unseren stromentgelten eigendlich schon mal bezahlt haben sollten.

ach ja, und natürlich die imensen stormkosten für die aufrechterhaltung der kühlung von quasi vollgetankten atomkraftwerken, die nicht mehr laufen dürfen, weil madam no ein zeichen setzen wollte..

lg, Anna

Früher, als der Strompreis günstig war, haben sich die EVU dumm und dusselig verdient. Heute, wo wir den höchsten Strompreis in Europa haben, kommen die kaum noch über die Runden. Da ist was krank im System.

0

Diese Frage könnte dir Frau Merkel am besten beantworten, denn sie ist dafür verantwortlich, dass die Strompreise gestiegen sind und wahrscheinlich weiter steigen werden. Ein Grund ist die Stillegung der Atomkraftwerke.

Man muss andere Wege suchen, den Strom herzustellen und das verursacht Milliarden an Investitionen.

Ein anderer Grund sind Spekulationen auf dem Energiesektor. Durch den Atomausstieg müssen den Energieerzeugern vom Staat als Ausgleich Milliarden gezahlt werden.

Das Geld holt sich der Staat wieder vom Verbraucher.

Während du dich über den Strompreis aufregst, wird Strom der zuviel erzeugt wird, zu weit verbilligten Preisne an Frankreich verkauft. Auch diese Mindereinnahmen müssen kompensiert werden, also zahlst du auch dafür.

"Dank" der Erneuerbaren Energien, die uns jährlich über 25 Mrd. Euro kosten und das sin nur die Abgaben nach dem EEG und bei weitem nicht alle, die die Erneuerbaren Energien verursachen. Unfassbar, dass die immer noch ein positives Image haben, dabei sind diese das asozialste, was Deutschland jemals hervor gebracht hat. Eine riesige Umverteilung von arm nach reich.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/strom-350-000-haushalte-mit-stromsperre-a-1062889.html

Warum ist die Mietpreisbremse gescheitert?

Die Mietpreise sind in den letzten Jahren ja dennoch sehr stark gestiegen

...zur Frage

Warum butter wieder fast doppelt so teuer?

Vor ein paar monaten kostete butter noch 75cent, jetzt sind es um die 1,29€. Milch wurde nicht teurer. Wie kommts das die butter aufeinmal wieder um 50 cent teurer ist?

...zur Frage

Warum sind die Preise auf Mindfactory gestiegen?

Morgen,

ich bin etwas verwirrt. Vor ca. 2 Wochen habe ich mir einen Pc auf Mindfactory zusammen gestellt. Ich hab jeden Tag etwas dran geschraubt und alles war gut. Heute, als ich wieder etwas dran basteln wollte, sehe ich das die Preise stark gestiegen sind von den einzelnen Komponenten. Insgesamt um 100+€

Wird das zurück gehen? Wird das so bleiben? Jemand schon erfahrungen damit?

Danke.

...zur Frage

Warum sind die Preise bei Mindfactory so teuer?

Ich hatte vor paar Minuten bei einer Frage den PC gepostet und nun ist der Preis bei vielen Sachen gestiegen, warum ist das so ?

...zur Frage

Wieso wird für einen vier-Personen-Haushalt jährlich an Strom- und Gaskosten 4000 Kilowatt angegeben? Das soll der Durchschnitt sein. Wo kommt der her?

Bin sehr erstaunt, was angeblich der Durchschnitt des Energieverbrauchs sein soll bei Strom-und Gaskosten.

Unser Häuschen haben wir etwas isoliert und kommen für 2016 mit 4 Personen auf 105 Kilowatt pro Monat. Das wir unterdurchschnittlich Strom verbrauchen ist zu erklären, aber das wir nur auf ca. 35% der Kosten von Anderen Durchschnittsfamilien kommen, erstaunt mich jetzt sehr.

Das meiste verdanken wir dem abwesenden Wäschetrockner und der abwesenden Mikrowelle. Die wichtigsten Lampen sind alle LED, seit einigen Jahren. Die anderen weißen Geräte haben jeweils das bessere Energielabel, damals, als sie angeschafft wurden.

Was soll denn bitte eine Familie, wo zwei Jugendliche und zwei Erwachsene wohnen, in welchen Bereichen verbrauchen? Wo kommen dieser horrende Durchschnitt von Energiekosten eigentlich her?

...zur Frage

Wird der Strom wieder billiger?

Hallo zusammen,

ich habe im Herbst einen Stromvertrag abgeschlossen mit 20,26 Cent / kWh.

Wenn ich jetzt auf den Portalen schaue, dann ist der Strom meistens 2 Cent teurer.

Ist der nur jetzt so teuer weil die Leute jetzt wechseln müssen und die Anbieter mit der Not der Kunden sich eine goldene Nase verdienen oder wird der Strom immer teurer?

ciao

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?