Warum ist der REICHSTAG als Regierungssitz ausgewählt worden,und von wem ist er ausgewählt worden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil nach der Wende Berlin als alte Reichshauptstad/neue Bundeshauptstadt gewählt worden ist - Entscheidung fiel 1991 im Bundestag, damals war Kohl Kanzler. Übrigens war es eine sehr knappe Entscheidung. Umgesetzt wurde das in der Zeit der Kanzlerschaft von Schröter bis 1999.

Der Reichstag wurde aus Tradition gewählt. Als Alternative war ein Neubau in der Diskussion, das wurde aber aus Kostengründen (?) schnell verworfen.

Reichstag = Sitz des Bundestages

Regierungssitz ist die gesamte Stadt Berlin, Die Ministerien sind überall verteilt; Das Kanzleramt wurde neu gebaut, genau neben dem Reichstag

https://de.wikipedia.org/wiki/Hauptstadtbeschluss

genau so

0

Kostengründen?,naja

0

der Reichstag ist nicht der Regierungssitz, sondern dort sitzt das Parlament

Acha,danke

0

Was möchtest Du wissen?