Warum ist der Opel Ampera e im Vergleich zu Tesla viel besser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dieses Auto fährt keine 500km. Das sind nur Normwerte. Aber in der Tat, das Auto kann bei guten Bedingungen bis zu 400km schaffen. Der Opel Ampera e ist außerdem kein Opel und wird auch nicht von Opel gebaut. Das ist ein Chevrolet Bolt von General Motors aus Amerika. Aber General Motors kooperiert mit Opel und deswegen bekommen die denn auch. Das Auto kostet auch nicht 35000€. Der Preis in Deutschland steht noch gar nicht fest. Er kann höher oder auch niedriger ausfallen. Wer weiß. Das Model S steigt bei 78000€ ein. Das liegt zum einen an der deutlich größeren Größe des Autos und an der höheren Leistung des Elektromotors. Zudem ist die Software deutlich ausgefeilter und das Autopilot Assistenzsystem ist mit verbaut. Ein ähnliches Fahrzeug wie der Ampera e wird von Tesla das Model 3 sein für 35000USD mit ähnlich guten Daten, welches noch dieses Jahr erscheinen soll zumindest in Amerika.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max123321123
08.02.2017, 20:37

Ok, das erscheint mir einleuchtender, danke :)

0

das problem mit dem ampera-e ist, dass es ihn erstmal garnicht gibt
d.h. nur eine handvoll fahrzeuge wird es 2017 nach europa schaffen, auch ist gerüchteweise das fahrzeug nur zu leasen - das problem sind (wieder) die akkus, die nicht in ausreichenden stückzahlen zur verfügung stehen
und wie random... schreibt, lass erstmal "normale" menschen das fahrzeug fahren, dann relativiert sich auch die --"sagenhafte" reichweite ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von randomhuman
22.02.2017, 13:12

In Norwegen soll der Opel ja zuerst kommen und dort gibt es schon tausende Vorbestellungen. Das Interesse in Amerika an diesem Auto ist allerdings auch recht hoch, sodass ich deine Einschätzung durchaus teilen kann, dass es dieses Jahr höchstwahrscheinlich nicht viele Ampera e's hier geben wird. Aber es gibt schon einige Videos vom Chevy Bolt auf Youtube und 300-400km sind da locker drin auch wenn es mal etwas kälter wird.

0

Ob dieses Fahrzeug überhaupt Verkauft wird ist sehr Fraglich !

Hauptgrund ist der Verkauf von der Marke Opel an Peugeot/ Citroen und glaube mir Opel hat großspurig verkündet künftig nur noch E Autos zu entwickeln und zu bauen (also Konkurrenz zu GM) wer will schon Konkurrenz haben ? jedenfalls könnte Opel sich erfreuen wenn sie Lizenz zum weiterbau ihrer Fahrzeugflotte bekommt ! ansonsten ergeht es Opel wie einst Saab sie hatten auch ein Nachfolgemodell vorgestellt aber von GM keine Lizenz mehr bekommen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?