warum ist der Ölpreis zwischen dem 22 märz 2016 und dem 19 April 2016 gesunken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Preisdrückung durch die OPEC, um dem Fracking entgegenzuwirken. Fracking ist eine teurere Variante der Erdöl- und Erdgasförderung, sodass die OPEC die Preise niedrig hielt, um mehr Käufer zu bekommen, da die konventionelle Förderung noch günstiger ist. Es ist also eine reine Marktstrategie.

Es heißt ja so schön: Wer das billigste Angebot hat, bekommt den Zuschlag :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war die Zeit vor den OPEC-Gesprächen in Doha. Iran wollte gar nicht nicht erst daran teilnehmen, Saudi-Arabien dann auch nicht die Ölmenge reduzieren, um nicht Marktanteile zu verlieren. Am Ende gab es keine Einigung, die Fördermengen zu drosseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Verlauf kann ich so nicht bestätigen. Crude Oil ist seit Ende Januar 2016 steigend...

Hast du dich im Zeitraum geirrt?

Crude Oil Chart 2016
(Quelle: ycharts.com) - (Wirtschaft, Öl, Ölpreis)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MusiToo
18.06.2016, 21:07

Erwartet dein Lehrer tatsächlich eine Beurteilung derart kleiner Abschnitte?

Der Crude Preis ist im Tagesverlauf stets schwankend und geht in deinem genannten Zeitraum tatsächlich leicht zurück, was im Monats-Durchschnitt allerdings keine Rolle spielt und für das Jahr keinen Abwärtstrend zeigt.

In diesen kurzen Abschnitten spielen eher kurzfristige Erwartungs-Spiele an der Rohstoff-Börse eine Rolle. Ich würde hier nicht zu viel hineininterpretieren...

0

Was möchtest Du wissen?