Warum ist der o saft so gesund?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

naja soo gesund ist er auch nicht.

Klar ist es nicht so ungesund wie Cola oder so, denn es wurde kein ZUcker hinzugesetzt (also meistens) und es besteht aus einer Frucht (Vitamine) ..( eig. genau so wie Apfelsaft), doch trotzdem hat es Fruchtzucker , dass wenn man zu viel zu sich nimmt , nicht gesund ist und die Säure darin ist nicht besonders gut fur die Zähne

hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er angeblich natürliches Vitamin C enthält. Ob das auf die abgepackten O-Säfte im Supermarkt jedoch zutrifft, bezweifle ich in den meisten Fällen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jamba1201
18.11.2015, 15:55

Ich mache frischen o saft

0

Weil die meisten Leute an die  WERBUNG glauben.

O-Saft, Spinat, Vitamin C und viele andere Gesundheitsgeschichten sind nur Märchen.

O-Saft hat zu viel Säure und zu viel Zucker, das ist schlecht für die Zähne und schlecht für den Blutzuckerspiegel. Spinat ist für Kinder ungeeignet und für Kleinkinder sogar gefährlich wegen zu hoher Nitrat/Nitrit-Werte. Und jedes Würstchen hat mehr Vitamin C (=Ascorbinsäure) als alle Obstsorten, um die schöne Farbe zu halten 

http://das-ist-drin.de/glossar/e-nummern/e300-ascorbinsaeure/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade jetzt zur Winterzeit braucht unserer Körper viel Vitamin C, um nicht krank zu werden. Viel mehr gutes, kannst du deinem Körper allerdings tun, indem du ganzes Obst oder Gemüse ist, da in diesen grundsätzlich mehr Vitamine enthalten sind. Leider gehen bei der Verarbeitung und Konservierung von Gemüse und Obst sehr viele Inhaltsstoffe verloren. Eine Paprika soll übrigens ausreichen um den gesamten Tagesbedarf zu decken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?