Warum ist der Nullleiter im Zählerschrank zu der Zuleitung nicht angeklemmt ?

1 Antwort

Wieso genau löst die RCD bei kontakt mid Nullleiter aus?

Hallo, ich bin im 2. Lehrjahr und mache eine Ausbildung zum Mechatroniker. Ich wusste also schon, dass eine RCD auslöst wenn ich den N-Leiter berühre. Doch als ich heute eine Lampe angeklemmt habe kam es wie es kommen musste... Als ich gerade den Schutzleiter angeklemmt habe berührte der N-Leiter das Metallgehäuse das ich in der Hand hielt. FI natürlich sofort ausgelöst, aber warum eigentlich?

...zur Frage

Verteiler Fehlerstromschutzschalter

Hallo zusammen, Ich hätte mal eine Verstandnissfrage. Wir bauen für einen Kunden von uns einen Verteiler.

Und da ist es so Vorsicherung 25A dann der FI vom FI zum Motorschutz vom Motorschutz zum Motor aber der motor hatt keinen nulleiter also wird der der nullleiter vom FI zur Kurbelwannenheizung vom Motor geklemmt. und es funktioiniert. aber der FI vergleicht ja die zufließenden mit den abfließenden Ströme also dürfte er ja garnicht funktionieren oder??

und das 2. genau gleich nur dass der motor keine kurbelwannenheizung hat - also wird keine nullleiter am fi angeklemmt

...zur Frage

Leistung von Drehstrommotor mit Stromzange berechnen

Hallo

Die 3 Adern der Zuleitung zu einem Drehstrommotor mit Sternschaltung sind im Schaltkasten auf 3 Reihenklemmen angeklemmt. Mit einer Stromzange habe ich bei jeder Ader 2,2 Ampere gemessen.

Berechne ich die Leistung des Motors einfach mit der Formel: P = Wurzel 3 * P * I ?

Danke

...zur Frage

Bei Wandlampe anklemmen kam der Fi Schalter geflogen.

Hallo ich habe heute eine Wandlampe gewechselt .Als ich bei der Montage der neuen Lampe mit den Nullleiter an das Metalgehäuse kam ,welches schon an erde angeklemmt war, flog der Fi Schalter raus obwohl die Sicherung ausgeschalten war. Nun ist meine frage ob meine Elektroanlage in Ordnung ist und warum der Fi Schalter rausflog?

...zur Frage

Plomben am HAK und Zählerschrank

Hallo Leute,

ich habe mir ein Haus gekauft (Baujahr 1978) und bin nun daran die gesamte Elektrik neu zu verlegen. Mir ist aufgefallen, dass am Hausanschlusskasten die Plomben fehlen. Ebenfalls sind am Zählerschrank nur welche an dem Zähler, nicht aber vor dem Zähler, d.h. man kann den Deckel vor dem Zähler ohne weiteres entfernen und sieht dann die 3 Phasen + Nullleiter die vom HAK kommen. Wen muss ich zur Plombierung kontaktieren? RWE? Elektriker? Was kann der Vorbesitzer gemacht haben, dass da keine Plomben vorhanden sind? Und muss ich das melden? Werde ich dafür belangt?

Viele Grüße Konstantin

...zur Frage

Was ist eine Zuleitung?

Hallo Leute, Ich brauche dringend eine antwort auf die oben genannte frage. (elektrische zuleitung)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?