Warum ist der Motorrad Tacho limitiert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei 299 KM/h wirst Du vermutlich kaum noch die Zeit haben um auf den Tacho zu blicken. Ausserdem dürften auch digitale Tachos mit zunehmender Geschwindigkeit zunehmend ungenau werden. Ausserdem könnten dann auch die Signalgeber und interne Signalverarbeitung ( kostenoptimiert ) irgendwann an ihre Grenzen kommen.

Das ist nicht nur der Tacho limitiert sonder auch der Motor. Das Mopped macht bei 299 Feierabend.

Das ist eine freiwillige Beschränkung der Motorradhersteller um so einer gesetzlichen Limitierung vorzubeugen.

Scheint allerdings nicht geklappt zu haben.

Was möchtest Du wissen?