Warum ist der Mensch so konsumsüchtig? Im Verzicht liegt doch das größte Reichtum

23 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man hätte deutlich mehr Geld, wenn man sich manche Dinge sparen würde, aber das Geld auf der Bank zu hamstern nützt ja auch nichts. Geld ist zum Kaufen da (mal abgesehen von einer sicheren finanziellen Vorsorge für die Zukunft). Der Kontostand sollte nicht konstant gleich Null sein. ;-)

.

Ich habe selber gerne die neueste Technik daheim: Moderner Laptop, Flachbildschirm etc. Aber was ich nicht verstehen kann: Warum gibt es Leute, die solche Dinge alle paar Monate neu kaufen? Braucht man wirklich einen i-Pod? Oder ein i-Pad? Muss man wirklich überall und jederzeit online sein können?

Die Vernetztheit des Internets ist eine gute Sache, aber man braucht auch Auszeiten, z.B. in Form von einer Wanderung, in Form von Sport, in Form von Ruhe. Viele Menschen leben nur noch im Konsum und denken zu wenig. Das liegt auch an den Medien, die uns immer wieder manipulieren wollen, z.B. durch Werbung - und wer nicht mehr selber nachdenken kann, wird von diesen förmlich aufgefressen.

.

Kritisch denken und sich seine eigene Meinung bilden! Das sollte die Maxime sein...

So jung und schon so weise!
Eine schöne und kluge Antwort :-)

0
@sanne172

So jung und schon so weise!

Sein Alter stellte ich im stillen Kämmerlein auch schon oft in Frage. :-)

Ob er uns da was Wahres sagte?

0
@sanne172

Danke, aber Weisheit würde ich nicht für mich beanspruchen wollen. ;-)

.

Es gibt Leute, die übertrieben vor den Medien warnen und sie verteufeln. Das ist natürlich Blödsinn, (fast) alles hat auch seine guten Seiten. ;-)

Aber welchen Einfluss Massenmedien auf uns haben, ist schon extrem. Lustigerweise handelte gerade meine Seminararbeit in Geschichte u.a. über Massenmedien im Kalten Krieg, d.h. ich möchte behaupten, dass ich mich ein bisschen in die Materie hineingelesen habe - mit erstaunlichen Ergebnissen. :-)

0

Eine ech gute antwort. vorallem der teil mit den medien. Der meinung bin ich auch aber das mit dem internet.... handys wahren auch mal so ne sache. genau wie radios und Fernseher.

0

Der Kontostand sollte nicht konstant gleich Null sein. - Oh doch, das wäre der Idealzustand. Geld=Illusion, Zukunft=Illusion.

Ansonsten stimme ich dir völlig zu, v.a. letzte 2 Sätze; super Antwort!

0

Ich kenne viele, die sind nicht konsumsüchtig. Ich selber auch nicht. Da die genannten (mich selber eingeschlossen) keine Klingonen, Vogonen o.ä., sondern definitiv Menschen sind, ist die Frage gegenstandslos. "Der Mensch" ist nicht konsumsüchtig - manche sind's, andere nicht.

Weil Mensch auf der Suche nach Glück und Zufriedenheit ist und der Illusion erliegt, er könnte dies mit materiellen Dingen erreichen. Wenn Mensch erkannt hat, dass dies nur im Inneren zu finden ist, lässt sein Konsumrausch von ganz alleine nach ;-)

Liebe Angel,

danke Dir, durch Deine Anwesenheit hier, dass Du wieder ein gutes Thema aus dem großen Pool fischtest, bin ich auch hier und gab jetzt meine 1000. Antwort.

Lieber Gruß für Dich von Magiks, die jetzt konsumieren geht:

Untersetzer für Balkonkästen und Kaffetrinken vor dem nächsten Nachtdienst. :-)

0

Warum leben? Sinnlos

Hallo, hab' mir oft Gedanken über mein Leben gemacht. Ich gehe zur Schule, ich werde hoffentlich einen Job finden und arbeiten und das macht man bis zur Rente. Dann irgendwann stirbt man. Was bringt mir dann das Geld? Was bringt mir meine Existenz auf dieser Welt? Ich zweifle daran. Der Grund "Fortpflanzung" kann doch nicht der einzige sein um sein Leben zu führen. Ich lebe nicht um Kinder zu bekommen. Aber warum denn sonst?

Leute die alles verloren haben- obdachlose, Alkoholiker, drogenabhängige Leben weiter... Aber warum leben sie noch , wenn ihr Leben quasi vorbei ist ? Warum lebt man wenn man nur existiert?

Ich verstehe die ganze Gesellschaft nicht wo das Äußere, Leistungen und Einkommen die größte Rolle spielen.

Warum alles?

...zur Frage

Warum verzichten die Kopten in der Osternfastenzeit auf Fisch?

Hallo,

kann mir einer erklären warum die Kopten (koptisch-orthodox) in der Fastenzeit zum Teil auch auf Fisch verzichten??? An Ostern wird nämlich 55 Tage gefastet... (Verzicht auf alle Tierprodukte inkl. Milch, Eier, UND FISCH).

Über Quellenangaben wäre ich natürlich auch seehr dankbar!

Vielen Dank schon mal.

...zur Frage

Warum wollen Menschen immer mehr?

Also wieso kann der Mensch nicht dem zufrieden sein was er hat?

...zur Frage

Warum ist Mensch ein Zweck an sich selbst?

...zur Frage

Warum muss man heutzutage Abitur haben?

Ich höre immer, ach mein Junge hat ja Abitur. Sodass es heißt, er wäre direkt was besseres dadurch. Ich war Realschüler und habe eine Ausbildung geamcht und habe nun einen Job wo ich zufrieden bin. Warum braucht man heutzutage ein Abitur?? Ist man dann was besseres in der Gesellschaft???

...zur Frage

Kann mir jemand erklären warum der Mensch die größte Naturkatastrophe ist.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?