Warum ist der Mensch intelligent?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage ist etwas merkwürdig formuliert.

Ich würde fragen: Warum hat die Evolution so ein großes leistungsfähiges Gehirn entwickelt. Unser Gehirn hat einen gewaltigen Energiebedarf und macht schon bei der Geburt Probleme für die Mutter. Das sind erstmal gravierende Nachteile.

Das große Gehirn muss also in einer bestimmten Umwelt Vorteile gebracht haben. Dazu gibt es ganze Bücher. Unter dem Suchwort Evolution Mensch Gehirn Umwelt findest du verschiedene Artikel dazu. Zwei habe ich dir herausgesucht:

https://www.spektrum.de/news/warum-ist-unser-gehirn-so-gross/1567256

https://www.oekosystem-erde.de/html/mensch_gehirn.html

Die Frage ist eigentlich die ob wir wirklich intelligent sind, oder ob wir Menschen uns das nicht selbst zuschreiben. Wer sagt was Intelligenz ist und was nicht? Nur der Mensch. Ist für Biologie eine ziemlich philosophische Frage. Ich würd sowas ja eher im Ethik oder Philosophieunterricht rannehmen, aber egal.

Man sollte eher die Frage stellen warum wir Menschen so anders leben als die Tiere, warum wir mehr „verstehen“ und die Welt von den anderen Lebewesen am besten genutzt haben. Aber mit Intelligenz hat das weniger zu tun finde ich.

Muss dann ja am Gehirn liegen, dass wir Komplexere Abläufe besser verstehen und verarbeiten.

Was möchtest Du wissen?