Warum ist der Islamische Staat nicht mit den Islam vereinbar?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die beiden haben lediglich ein gemeinsames gottesbuch..dieses wird jedoch komplett unterschiedlich ausgelegt, was an grundlegend unterschiedlichen Grundgedanken der beiden liegt. Dies ist auch der grund, weshalb die beiden nicht vereinbar sind

"Lediglich"? 

Beide sind einig in ihrem Ziel: der Etablierung der Scharia.

Das ist in einem demokratischen Staatwesen verfassungswidrig.

5

Es ist nicht vereinbar,weil alles was die IS tut nichts mit dem wahren Islam zu tun hat. Unschulgige zu Töten ist verboten und wir immer verboten bleiben.

Der Islamische Staat (also ich denke du meinst den der in den Medien ist)

Ist für mich nicht mit dem Islam vereinbar in der Hinsicht,  dass man seinen Verstand benutzen soll.

Barmherzigkeit die fehlt, und die große Gier nach Macht und Ruhm die einfach falsch ist eine Sünde! 

Dieser große Egoismus bei dem töten unschuldiger und dem zur schau stellen der Macht. 

Weil er im Augenblick auf der Verliererstraße ist. Sobald er am gewinnen ist, dann ist er wieder mit dem Koran vereinbar

Was möchtest Du wissen?