warum ist der himmel blau? wenn das weltall schwarz ist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, dieses Video erklärt das ganz gut, und du kannst dir selbst ein Bild davon machen...
:)

http://www.youtube.com/watch?v=xi6aP95jHro&feature=channel

Wie entstehen Himmelsblau und Abendrot?

Das Licht der Sonne erscheint uns zwar gelblich-weiß, doch setzt es
sich aus allen Farben des Regenbogens zusammen – von Violett über Blau,
Grün, Gelb, Orange bis hin zu Rot. Jede dieser Farben entspricht
elektromagnetischer Strahlung einer bestimmten Wellenlänge. Diese
Wellenlänge ist bei Blau am kürzesten, bei Rot am längsten.

Die verschiedenen Wellenlängen spielen nun eine wichtige Rolle, wenn
das Licht auf dem Weg durch die Atmosphäre mit Gasmolekülen
zusammenstößt und dabei seine Richtung ändert. Physiker sagen: Das Licht
wird gestreut. Immer wenn wir nicht direkt in die Sonne blicken, sehen
wir ausschließlich gestreutes Licht, das über ein paar Umwege von der
Sonne in unser Auge gelangte. Daher ist es gerade das gestreute Licht,
das die Farbe des Himmels bestimmt.

http://www.weltderphysik.de/thema/hinter-den-dingen/klima-und-wetter/himmelsblau-und-abendrot/

Was möchtest Du wissen?