Warum ist der Halbmond Symbol des Islam?

8 Antworten

es ist kein halbmond sondern eine sichel..

Das Symbol der Mondsichel (türkisch: Hilâl) stellt astronomisch gesehen den zunehmenden oder abnehmenden Mond oder eine Mondfinsternis dar; außerdem kann mit demselben Symbol auch eine Sonnenfinsternis dargestellt werden. Das Symbol von Mondsichel mit einem Stern wurde schon in vorislamischen Zeiten als Symbol verwendet. Es gilt heute allgemein als Symbol des Islam. Im deutschen Sprachraum wird es häufig fälschlich als „Halbmond“ bezeichnet. Das Symbol ist auf den Flaggen einiger muslimischer und muslimisch geprägter Staaten zu sehen. Darüber hinaus ist es als Roter Halbmond ein Schutzzeichen nach den Genfer Abkommen und ein Symbol der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung. Die entsprechenden nationalen Gesellschaften fast aller muslimischen Länder verwenden hinsichtlich ihres Symbols und Namens den Roten Halbmond .

Im Osmanenreich wurden Mondsichel und Stern mit der muslimischen Welt in Verbindung gebracht. Nach der Legende sah der Gründer des osmanischen Reiches Osman I. im Traum die Mondsichel, die sich von einem Ende der Erde zum anderen ausdehnte. Dieses als gutes Omen nehmend, beschloss er, die Mondsichel als Symbol seiner Dynastie zu übernehmen. die Flaggen Z.b Tuniesen Algerien Azerbaidschan Türkmenistan stehen in historische Bindung zum Osmanischen Reich

In der Türkischen Geschichte steht geschrieben, (In der Osmanischen Zeit) dass bei einer bestimmten grausamen Schlacht, das Blut vieler sich in einer grossen Kuhle angesammelt hat und die Konstallation Mondsichel und ein Stern sich in der Blutlache wiedergespigelt haben.

Symbole Islam?

Es gibt ja für viele religionen symbole wie für den Judentum den Davidstern udn Christentum das Kreuz und so

Aber ich aheb gehört das der Halbmond kein Symbol des Islams sei

Was hat der Islam denn nun für Symbole????

...zur Frage

Darf sie schwimmen gehen während sie fastet (ramadan)?

Meine freundin geht morgen schwimmen aber sie fastet. So ein monatlichen ramadan. wenns möglich ist bitte nur muslime sollen antworten. Wer sich halt im islam auskennt.

...zur Frage

Spielt es eine Rolle ob man auf der Süd- oder Nordhalbkugel ist und die Mondphasen betrachtet?

Kann mir das mal jemand erklären, also warum welches (a oderc) stimmt? Wäre total hilfreich (hab im Internet nichts hilfreiches gefunden!).

a) bei abnehmendem Halbmond ist die linke Hälfte beleuchtet und auf der Südhalbkugel ist es umgekehrt. Oder c) bei abnehmendem Halbmond ist die linke Hälfte beleuchtet und auf der Südhalbkugel ist es genau so.

...zur Frage

Muss Schule wegen Ramadan frei geben?

hallo ich bin moslem und am fasten und schule ist zurzeit voll schwer so konzentrieren undso. muss die schule mir frei geben bis ramadan fertig ist? weil ist gesetz im Islam dass Wir Muslime Ramadan machen müssen

...zur Frage

Moscheekuppeln: was bedeuten Halbmondsichel mit einem (manchmal drei) Kugeln (Sterne)?

Im Christentum ist es ja klar: das Kreuz ist das siegreiche Zeichen unserer Erlösung! Jesus hat unsere Sünden dort am Kreuz getragen und darum schämen wir uns auch nicht dieses Zeichen um den Hals zu tragen oder auf Kirchtürmen zu platzieren, denn das Kreuz ist ein Siegeszeichen!

Da es im Islam kein Heilsereignis gibt, das den Menschen in annähernd ähnlicher Weise mit Freude erfüllen kann, frage ich mich was das Zeichen auf manchen Moscheekuppeln zu bedeuten hat. Was sagt es dem Muslim?

...zur Frage

Was genau machen Muslime während dem Ramadan?

Ich würde gerne wissen, was Muslime während dem Ramadan machen. Jeder erzählt Gerüchte, zum Beispiel, dass die Männer bis weit in den Tag hinein schlafen, während die Frauen arbeiten gehen müssen.

Da ich mich nicht mit irgendwelchen Gerüchten zufriedengebe, möchte ich wissen, was gläubige und vielleicht auch nicht so strenggläubige Muslime (Ich meine, ich bin katholisch und verzichte auch nicht jeden Freitag auf Fleisch...) während dieser Zeit machen, damit ich mit den Vorurteilen meiner Mitmenschen aufräumen kann.

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?