Warum ist der Dschungel für Kinder so faszinierend?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Dschungel bedeutet für Kinder und Erwachsene, die das Kind in sich bewahrt haben, eintauchen in eine fremde, geheimnisvolle Welt der Geräusche, der Gerüche, der feuchten Hitze, der Wasserdämpfe, der Farben, der Geheimnisse, der Gefahren.
Darin kann man sich verstecken,untertauchen, balancieren und turnen, schreien wie Tarzan, schlängeln wie die Schlange Ka, schleichen und klettern, hangeln und fliegen, sich verkriechen und wieder auftauchen. Dschungel ist Fremdartigkeit, exotische Wildnis, Möglichkeit zur Ausgelassenheit, zum Tollen, zum Brüllen, zum Aus-Sich-Herausgehen, gleichbedeutend mit Freiheit, Ort der unendlichen Möglichkeiten.
Im Dschungel kann das Kind Tiere nachahmen, dem Krokodil die Stirn bieten, wie der kleine Dodo seine Geige erklingen lassen, wie Mogli seine Freunde treffen und Abenteuer erleben, im Rollenspiel eine Wunschperson/tier darstellen.
Ängste können spielerisch verarbeitet, abgebaut werden. Unbekanntes mit Vertrautem verbunden werden, neue Konstellationen, neue Verhaltensweisen ausprobiert, erprobt werden.
Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Themenausarbeitung und hoffe, dir einige Ideen unterbreitet zu haben. LG

könnte diese Beschreibung nicht auf unbewusste pränatale Erfahrungen zurückgeführt werden...?!

0

Kroko im Bauch???

Sejeluchabe das hast Du ganz treffend erklärt.

0

Weil im Dschungel viele exotische Tiere leben die es hier nicht gibt und die meisten Kinder Tiere eh lieben.

Außerdem ist er faszinierend weil er weit weg ist und somit unerreichbar wirkt für die kleinen ;)

Naja, und wegen der vielen Geschichten die es über den Dschungel gibt, ich sag nur Dschungelbuch etc ;)

Alles ist grün, es leben andere Leute in einer anderen "Welt" also ohne Strom etc. nur von der Natur

Kinder finden andere Lebwesen sehr faszinierend da diese ganz anders sind als sie selbst und die meisten davon in ihren Kindergeschichten vorkommen oder als "Könige der Natur" bezeichnet werden, oder weil sie einfach so anders sind, stark, eroberisch, hinreißend..^^

dann versuch dich doch mal an deine eigene kindheit zu erinnern. dschungel ist geheimnisvoll, spannend, fremd, da lauern abenteuer und gefahren .... und kinder haben das grosse bedürfnis nach entdeckung.

Da leben viele interessante Tiere und außerdem wissen Kinder nicht viel über "Dschungel". Und Unbekanntes ist eben sehr interessant.

weil kinder so ziemlich alles ungezähmte und natürliche, sowie alles neue fasziniert.

weil da viel abenteuer und viele tiere gibt

Das ist eine Mischung aus riesengroßem Abenteuerspielplatz und Streichelzoo und dazu noch aufregend und gefährlich...das ist doch auch wirklich verlockend!

Kinder verbinden den Dschungel sofort mit vielen Tieren und Kinder lieben Tiere nunmal!

Bin zwar noch keine Mama oder EWlternteill aber :

Für kinder ist es immer spannend was naderes ,spannendes zu erleben . Da gibt es so viele Tier . Alles so bunt , viele pflanzen das ist einfach faszinierend

Was möchtest Du wissen?