Warum ist der DAX so wichtig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er repräsentiert die stärksten 30 deutschen Unternehmen nach Marktkapitalisierung.

Muss echt kompliziert sein "Dax" bei Wikipedia in die Suchzeile einzugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der DAX (Deutscher Aktienindex) ist ein Index unter vielen an der Börse.

Im DAX sind die 30 Unternehmen aus Deutschland gelistet, die

- die größte Marktkapitalisierung besitzen

- den größten Börsenumsatz generieren

- einen möglichst hohen Streubesitz aufweisen.

4 Mal im Jahr wird die Zusammensetzung des DAX geprüft und es kann passieren, dass Werte aus dem DAX fliegen und dafür andere Titel z. B. aus dem M-DAX in den DAX aufgenommen werden.

Es sind also die Aktien aus der ersten Reihe in Deutschland nach den obigen Kriterien, sogenannte Blue Chips.

Derartige Indizes findest Du auch in anderen Ländern und Regionen.

Günter



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stellt die allgemeine Stimmung am deutschen Aktienmarkt da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es manche Menschen gibt, die sich für den DAX interessieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
23.07.2016, 19:01

Leider viel zu wenige.

Die meisten die sich nicht dafür interessieren heulen dann, weil der Reichtum doch so ungleich verteilt ist.

0

Was möchtest Du wissen?