Warum ist der Benzinpreis in letzter Zeit wieder gestiegen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt auf die Stabilität der Länder der Öl Länder an und unseren Beziehungen zu Ihnen. Je mehr Frieden herrscht, desto mehr Benzin können wir beziehen. Somit steigt auch der Wettbewerb, weil viel Öl auf dem Markt ist. Die Preise werden in etwa so bleiben, außer die Syrien Sache spitzt sich zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angebot und Nachfrage: 

Wird zuviel Öl gefördert, also ist genug Öl da, wird der Preis billiger. Es gibt zwar eigentlich genug Nachfrage, aber das Angebot ist zu groß, weshalb das Öl nicht mehr so begehrt ist und der Preis sinkt.

Wird weniger Öl gefördert, also ist weniger Öl da, wird der Preis teurer. Es gibt ein kleines Angebot, aber viel Anfrage. Das Öl ist also sehr begehrt und der Preis steigt und kann höher angesetzt werden.

Warum schwankt unser Benzinpreis? Antwort:
Seit Amerika mit einer neuartigen Ölförderung begonnen hat, dem sogenannten Fracking, gibt es insgesamt viel Konkurrenz auf dem Ölmarkt. Die Scheichs in den anderen Ölförderungsgebieten möchten den Amerikanern nun das Geschäft zerstören und fördern mal geschickt mehr, damit der Preis sinkt und mal geschickt weniger, damit der Preis steigt. So wurden letztes und dieses Jahr die Öltiefpreisrekorde erzielt.
Jedoch ist das nicht der einzige Grund. Viele weitere Faktoren, wie Handel, Krieg, Terror, Zugänglichkeit, u.s.w. spielen auch eine wichtige Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die saudis haben ja vor ca. 2 Monaten sehr viel Öl gefördert (was auch den Preis sehr niedrig gemacht hat), um andere Öl Nationen zu schwächen... anscheinend sind die durch damit, deshalb fördern die jetzt weniger Öl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Rohölpreis gestiegen ist.

Weil Tankstellen Preise willkürlich bestimmen.

Wird der Benzinpreis wieder sinken?

Der Preis wird mehrmals täglich geändert. Also wird er auch wieder sinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Ölfirmen sich wieder einig sind, dass die Preise steigen müssen.

Das leichte Tief  (1,15 € für E5), wird dann demnächst schön genutzt, wenn beim Preis von 1,64€ vor Weihnachten doch mal hinterfragt wird. So rechnet einem die Mineralölindustrie schön vor, dass der Preis im Mittel gar nicht so hoch war....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?