Warum ist der Akku trotz wechseln immer noch ständig leer?

4 Antworten

Entweder der neue Akku ist kein Original, dann liegt hier das Problem. Oder es liegt an deiner Nutzung. Lad eine App wie z. B. Cleanmaster runter wo du zwischendurch immer den RAM säubern kannst, damit nicht immer zu viele Apps im Hintergrund weiterlaufen. Lade nur auf, wenn es fast oder ganz leer ist. Wenn du bemerkst, dass gewisse Apps extrem am Akku zehren, suche Alternativen oder spiele im Energiesparmodus. Wenn du dein Handy nicht brauchst lass es ebenfalls im Energiesparmodus. Alle paar Wochen solltest du es mal neustarten. Und nachts entweder in Flugmodus oder abschalten. Allgemein z. B. Wlan oder Bluetooth oder NFC nur dann einschalten, wenn du es brauchst. Ich hatte ohne es zu wissen mal NFC an und mein Akku war binnen drei Stunden leer jeden Tag. Ich wollte mein Handy schon einschicken und dachte der Akku wäre kaputt, doch habe das noch bemerkt und ausgeschaltet. Vielleicht gibt es für dein Modell auch eine Akku-Hülle, schau mal im HTC Zubehörshop. Hat bei meinem (M7 Max) viel gebracht. Viel Spaß noch mit deinem Handy :)

5

Danke aber habe alles überprüft. Ich bin mittlerweile fest von überzeugt das es kein original ist :( vielen dank für deine Antwort und deine Tipps :)

0

Schau nach welche Apps im Hintergrund laufen und schalte die gelegentlich aus.

Mach die Datenverbindungen WLan, Mobile Daten, GPS... nur an wenn du sie auch nutzt. Schalte sie sonst aus.

Schalte dein Handy gelegentlich ( einmal die Woche ) ganz ab. und wieder an. 


Könnte am Handy selbst liegen,schau mal bei den Einstellungen was am meisten energie verbraucht.

Was möchtest Du wissen?