Warum ist das Wasser in meinem Aquarium grün?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

statt recht wahllos irgendeine Chemie ins AQ zu kippen, solltest du an der Ursache der Algenblüte arbeiten.

Es nutzt im AQ niemals etwas, wenn man die "Wirkung" mit Chemie bekämpfen will, man muss die Ursache abstellen und die heißt fast immer: das biologische Gleichgewicht stimmt nicht.

So eine Algenblüte tritt häufig auf, wenn es durch eine teilweise Mangelernährung zu Wachsstockungen der Aquariumpflanzen kommt, oder auch durch plötzliche Veränderungen der Beleuchtungsverhältnisse. Sie kann auch durch eine Überdüngung, falsche Düngung, oder Nährstoffüberschuss ausgelöst werden.

Der Nährstoffüberschuss, sprich zu viel Phosphat und Nitrat hat meist seine Ursache in zu viel Futter, einer mangelhaften Wasserhygiene, einem Überbesatz mit Fischen.

Also, suche nach der Ursache, sonst wird das AQ niemals stabil und gut funktionieren.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Von Chemie solltest du in der Aquaristik Abstand halten. Das Clearol hättest du dir auch sparen können.

Sehr wahrscheinlich hast du in Moment eine Algenblüte, die kommen oft in Becken vor wo die Einlaufphase noch nicht vorbei ist. Dann heißt es erst mal Abwarten.

Ohne genaue Wasserwerte, Besatz etc. kann man leider nur Allgemein darüber reden. Ist dein Becken noch in der Einlaufphase?

Bitte verzichte demnächst auf Algenvernichter, Wasserklärer oder Aufbereiter. Das ist nur Geldverschwendung.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kauft sich keine Chemie sondern macht Wasserwechsel und wechselt die Trübe raus. Ist besser als dieses künstliche unnötige Zeugs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist dieses Zeug auch grün? Wird ein paar Tage dauern, bis das Wasser wieder klar ist. Ist aber nicht gefährlich für die Fische.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhoozzleBoo
22.09.2016, 12:55

Okay, glaub hab's falsch verstanden. Das ist kein Wasseraufbereiter sondern Algenvernichter, oder?

0

Was möchtest Du wissen?