warum ist das wasser immer tiefer als es aussieht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine optische Täuschung. Weil Licht in Wasser anders gebrochen wird als in Luft. Deshalb wirkt das Wasser flacher.

Wegen der Lichtbrechung. Tauche mal einen geraden Gegenstand (Besenstiel) ins Wasser ein. Es sieht aus als wenn er einen Knick hat.

Weil Licht in Wasser anders gebrochen wird, als in Luft. Dadurch wirkt das Wasser flacher.

Was möchtest Du wissen?