Warum ist das USA Volk so und wählt anscheinend Donald Trumph als Präsidenten ,denken sie wirklich mit ihm wird alles besser?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gestern gab es einen Artikel in der Welt, der das möglicherweise erklärt. Ist jedenfalls meine Vermutung.

Daß es Wissenschaftler gibt, die den Klimawandel leugnen, wissen wir ja. Genauso gibt es Wissenschaftler, die behaupten, "Genmanipulierte Lebensmittel sind nicht schädlich".

In dem Interview sagt die Diplom-Biologin (über welches Thema ging eigentlich ihre Diplomarbeit?, "Es gibt zum Beispiel in den USA seit Jahrzehnten gentechnisch verändertes Soja und Mais."

Meine Frage nun: Gibt es eventuell einen Zusammenhang, zwischen dem jahrelangen "Genuß" von Gen-Mais und dem Zuspruch für Trump?

Das muß man doch wohl mal fragen dürfen!

Fast vergessen, der Link zu dem Artikel: http://www.welt.de/regionales/hamburg/article155076083/Genmanipulierte-Lebensmittel-sind-nicht-schaedlich.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, wir haben die AfDler. Die vertreten in vielem die gleichen Werte die der Trumph. Über was willst du dich denn nun erhaben wissen? Wir Europäer schlagen uns derzeit mit den gleichen Querschlägern rum, sie heißen nur anders. 

Jedes Volk bekommt die Regierung, die es verdient.

Vielleicht wird er ja gar nicht gewählt und Frau Clinton macht als "kleineres Übel" das Rennen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, es ist ein radikaler schnitt und schlechter wird es dadurch ja auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?