Warum ist das Tornadorisiko im Spätsommer und im Frühjahr am größten ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Tornados entstehen über Land oder Wasser. Hauptvoraussetzung ist feuchtwarme Luft, die mit trockener, kalter Luft zusammentrifft. Die extremen Temperatur- und Feuchtigkeitsunterschiede sorgen für uneinheitliche Luftbewegungen und Turbulenzen.

Feuchtwarme Luft entsteht halt nur zur warmen Jahreszeit.

http://www.klett.de/sixcms/media.php/8/104005s8889.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

insbesondere im mittleren westen der USA gibt es leider eine sog. "tornadosaison" aber auch in deutschland kommt es leider in letzter zeit immer mehr zu solchen unwetterphänomen

das geschieht meist im frühjahr und im herbst, wenn sich in den übergangszeiten zum sommer hin und vom sommer weg diese schweren unwetter bilden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die USA besitzen keine Ost- West verlaufende Gebirgskette. Polare und tropische Luftmassen können sich so vermischen und zu Turbulenzen ausarten !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufgrund der meist vorherrschenden Wetterlage, die die Entstehung von Tornados begünstigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dasliegt am wechsel der jahreszeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?