warum ist das system der tarifautonomie essenziell für die soziale marktwirtschaft?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil die Staatsmacht in die privatautonome Gestaltung vertraglicher Beziehungen der Tarifparteien mit seiner Macht nicht eingreifen soll. Dies würde in der Theorie zu einer groben Verzerrung der wirtschaftlichen Verhältnisse führen können.

in Prosa: https://de.wikipedia.org/wiki/Tarifautonomie

Marktwirtschaft bedeutet Privateigentum, Gewerbe-, Vertrags-, Produktions-, Wettbewerbs-, Berufsfreiheit und Preisbildung über den Markt.

Tarifautonomie fällt unter Vertragsfreiheit und Preisbildung über den Markt.

In Deutschlanf gibt es keine soziale Marktwirtschaft - mehr !

Genau das Thema hatten wir in der Schule auch. Hochinteressant!

Ich habe damals meine Schularbeiten selbst gemacht. Hatte auch 'nen Einser

Was möchtest Du wissen?