Warum ist das so was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

@ robinder2te

Dass du verliebt bist, ist das eine, aber du bedrängst sie fast und das auch noch im Beisein von anderen.

Tut mir leid für dich, aber wenn sie kein Geschenk von dir annehmen wollte und sie dich dann einfach stehen lässt, dann lasse einfach los und konzentriere dich auf andere Dinge.

Kannst du dich in die Situation von anderen hineinversetzen?

Du gehts zu ihr hin und nimmst noch Kumpels mit und fragst sie dann auch noch nach einer Beziehung, wo die alle dabei sind?

Wäre dir das peinlich, wenn das ein Mädel bei dir machen würde und alle Freundinnen stehen dabei?

Lasse einfach los , wenn du sie ein drittes Mal fragst und sie wieder nein sagt, dann tut es dir erst richtig weh.

Du bist noch so jung und musst leider wie alle in dem Alter lernen, dass man Gefühle nicht erzwingen kann. Da mussten fast jeder durch.

Auch wirst du lernen müssen, dass man Körbe die man kassiert, nicht allzu persönlich nehmen darf, dann passt es einfach nicht.

Du kannst doch auch kein Mädel lieben, nur weil sie auf dich steht, du aber nichts von ihr willst.

An deiner Stelle würde ich sie jetzt in Ruhe lassen und ob du eine Chance hast kann dich keiner sagen.

Aber wenn ein Mädel dir deutlich zweimal NEIN sagt, dann deutet das eher auf keine Chance hin.

Beim nächsten Mal sage einem Mädel unter vier Augen und alleine, wenn du sie magst. Du wirst ja merken, ob sie dich auch mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin selbst ein Mädchen, 16 und kann mich gut in sie reinversetzen. Ich denke es ist ihr peinlich. Wenn ein Junge an mir Interesse hat, finde ich es schöner wenn er ALLEINE und VON SUCH AUS auf mich zu kommt. In der Gruppe fühlte sie sich vielleicht bedrängt. Warte Einbisschen und versuche dann ganz vorsichtig auf sie zu zugehen. Erkläre ihr die Situation mit der Gruppe vielleicht oder entschuldige dich. Wenn sie dich immer noch abblockt, findet sie dich einfach nicht toll... Ehrlich gesagt, wenn ich in ihrer Position wäre, würde ich dein Verhalten ziemlich kindisch finden. Probiere ihr einfach mit einer reifen Art zu imponieren. Vielleicht klappt das besser. 

Bei Fragen kannst du dich gerne melden. Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vlt lass sie mal eine Zeit in Ruhe und versuch sie nachher dann langsam in ein Gespräch zu wickeln. Wenn sie wieder abhaut, bitte sie doch darum, dir dies zu erklären. Evtl ist sie auch nur sehr schüchtern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir raten nicht so aufdringlich zu sein und versuchen mich mit ihr anzufreunden.Dann kannst du normal mit ihr reden und sie fragen.Vielleicht ändert sie ihre Meinung wenn sie dich richtig kennt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keine Chance. 

Das ist so offensichtlich, dass sie nichts von dir wissen will. 

Das ist nun mal leider so, dass Gefühle nicht immer erwidert werden. 

Stelle es dir mal umgedreht vor: Ein Mädchen, an dem du kein Interesse hast, würde dir so nachstellen. Was würdest du davon halten? Ließest du dich vom Gegenteil überzeugen? Oder würdest du nicht auch lieber das Weite suchen? 

Bedränge das Mädchen nicht weiter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte einfach ab und lege dir ein Plan B bereit aber sonst sieths schlecht aus 

Las einfach los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?