Warum ist das so bei der Polizei?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wir haben hier ein paar Polizeiwachen in der nähe, und als ich morgens schwimmen war, sah ich (gegen 8:00) mehrere junge Polizisten, die Innerhalb von 1 Stunde immer wieder um das Schwimmbad rum ( ca 1.5 kilometer), auf den 10m Turm,runterspringen, raus aus dem Becken, um das schwimmbad rum, usw. Als ich bei denen mein Praktikum gemacht habe, hab ich auch einblicke in die Sportprüfungen und die Ausbildung bekommen,, die werden sportlich topfit gehalten. Wenn sie aber ca. 35 - 40 Jahre sind, werden sie aus solchen Programmen spätestens rausgenommen und sind sehr viel mit Streifendiensten, aufnahme von Anzeigen und dem schreiben von Polizeiberichten beschäftigt. Ein weiterer Grund mag sein, dass die hochrangigen Polizeibeamten zum Teil ebenfalls viel mit Berichten und anderem Papierkram machen... Das macht wohl den Unterschied =), aber es gibt auch viele Polizeibeamte, die auch im etwas robusteren Alter noch ihre Form wahren.

Romjia 07.08.2010, 16:16

Genauso wie es nicht Polizisten gibt die das schaffen und welche die es nicht schaffen. Das ist schlichtweg die menschliche Natur.

0

Also erstens mal sind dickere Beamte nicht gleichzeitig nicht mehr einsatztauglich. Das ist Schwachsinn. Die mögen nicht mehr so flott den Straftätern hinterher rennen, aber das kommt in der Realität eh seltener vor. Und es gibt auch ne Menge schlanker Beamter bei denen das rennen nicht unbedingt zu ihren herausragendsten Fähigkeiten gehört.

Wieso die so zunehmen? Das ist mal ne ganz andere Geschichte. Nur weil man bei der Polizei ist muss man nicht automatisch das joggen lieben und jeden Tag nur Salat auf dem Teller haben. Die Polizei ist fast ein Querschnitt der Gesellschaft. Du hast also auch da Leute die lieber den Abend gemütlich mit nem Buch und nem Glas Wein verbingen und Leute die auch nach 12 Std Schichten noch ins Fitnessstudio rennen. Da wären wir beim nächsten Punkt. Schichtdienst. Wenn man erstmal Familie hat und versuchen muss eine ganze Menge wichtiger Termine mit dem Dienstplan unter einen Hut zu bekommen bleibt nicht mehr so viel Zeit für anderes. Die Sportliebhaber verwenden die verbliebene Freizeit auf Sport und andere haben andere Hobby´s. Und auch hier ist es wie überall, die einen nehmen zu wenn sie nur Pizza sagen und andere können futtern ohne Ende und nehmen kein Gramm zu. So ist das Leben. Achja und Selbstverteidigung hat rein gar nichts mit dem Gewicht zu tun sondern mit der Umsetzung der erlernten Fähigkeiten. Ein 70 Kilo Bürchlein kann auch ne Niete in SV sein.

nicht alle polizisten laufen verbrechern hinter her. es gibt welche, die für die wache eingeteilt sind, die sitzten den ganzen tag vorm pc, nehmen anzeigen und telefonate auf und futtern donouts und so, guck dir den cop von the simpsons an, so kann man sich das erklären

Die Frage habe ich mir auch scon gestellt, vor allem da sie sehr strenge Aufnahmerichtlinien haben. Wahrscheinlich ist es so, das das Gewicht und die Form relativ werden sobald die Prüfungen geschafft sind und man offiziel im Polizeidienst ist.

BobLawliet 08.08.2010, 12:04

genau so ist es, und man darf wenn man zur polizei sein keine schlechten augen haben. sprich wenn man eine brille trägt (also ab einer bestimmten dioptrin zahl) wird man nicht aufgenommen ... werden aber die augen im laufe der dienstzeit schlechter, ist das egal.

0

Ja am anfang muss man sau fit sein wenn man die prüfungen bestehen will man muss wirklich seinen körper richtig extrem überanstrengen aber wenn man dann so 1-2 jahre schon im dienst ist wird man dicker aber das ist net schlimm das darf ja kein kündigungsgrund sein also bockt es die bullen nicht :D

Stahlers 07.08.2010, 15:17

Richtig extrem anstrengen? LoL,die Anforderungen sind teilweise noch unter denen der gymnasialen Oberstufe in Sport und die sind auch für Gelegenheitssportler mit 1-2 Monaten mäßiger Vorbereitung,oder eben entsprechenden Leistungssteigernden Mitteln gut zu schaffen.

0

auf einen freund von mir sind neulich polizisten los gegangen da war einer auch nicht grad schlank. aber er hatte echt keine chance gegen die also glaub ich nicht, dass das was ausmacht...

Polizisten müssen top-gesund sein. Sonst können sie ja keine Verbrecher fangen! Vor allem die Zigarettenverkäufer!

Unterschätz`keine "dicken" Menschen. Hab mit "dicken Polizisten" Judo gehabt - die sind mächtige Kampfmaschinen.

xTheEuler 07.08.2010, 14:16

So ist es Dicke Menschen ^^ sind etwas besonderes hust*

0
Romjia 07.08.2010, 16:15
@xTheEuler

Und wo steht das die was besonderes sind? Gegenfrage wie oft hast du schon mit Polizisten SV trainiert? Ich wette gar nicht sonst hättest du die Aussage von HektorPedo verstanden.

0

Was möchtest Du wissen?