warum ist das so?

4 Antworten

Weil er der längste Finger ist.

Wegen der Symmetrie des damit angedeuteten Teils zwischen den Beinen.

In anderen Kulturen bedeutet "Daumen Hoch" das Gleiche.

Es ist eine kulturelle Übereinkunft, welche Geste wie interpretiert wird. Somit können die gleichen Gesten auch in verschiedenen Kulturen total unterschiedlich interpretiert werden.

Was möchtest Du wissen?