Warum ist das Rauchen beim Umgang mit Benzin gefährlicher als beim Umgang mit Dieselöl?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Flammpunkt (Entzündungstemperatur) liegt beim Diesel oberhalb der Zigarettentemperatur und beim Benzin halt drunter. Deswegen wird Benzin brennen und Diesel die Zigarette löschen. Deswegen wird Schweröl auch als Metallbrandlöschmittel verwendet.

Du hast die Frage nur anders formuliert...

Aber warum ist das so? Das is doch wichtig.

Nicht dass... sondern warum!

0

Hab das grad für dich rausgesucht, leider is das Video schon offline.

Konnte mich entsinnen, dass Yogeshwar eine gute Sendung dazu gemacht hatte.

http://www.daserste.de/wissenvoracht/folge_dyn~folge,359~Page,1~cm.asp

Wie du siehst entstehen Benzin und Diesel bei unterschiedlichen Aufreinigungsschritten!

Benzin besteht aus kurzkettigeren Kohlenwasserstoffen als Diesel.

Die kurzkettigeren Kohlenwasserstoffe sind viel reaktiver.

Das ist die Erklärung für die unterschiedlichen Entzündungstemperaturen!

Weil sich diesel mit offener Flamme nicht entzünden lässt.

Schon mal Diesel in die Nähe des Flammpunktes erwärmt und eine Flamme drangehalten?

0

diesel wird unter druck entzündet

Was möchtest Du wissen?