Warum ist das Leben so ungerecht?😒?Wer sieht das auch ein?

6 Antworten

Ich denke, das Leben gibt dir von Anfang an einfach unterschiedliche Möglichkeiten was aus deinem Leben zu machen! Weiterhin denke ich, Zufriendenheit  kommt aus deinem Inneren heraus - die äußerlichen Einflüsse sind nur bedingt wichtig.

Steine, die im Weg liegen können auch oft den Weg frei machen.
Ich meine damit, dass das Leben ein ständiges Auf und Ab ist - und "Probleme" einen doch auch stärker machen können...

Jeder ist seines Glückes Schmied. Hinsetzen und auf das Glück warten, ist nicht immer die richtig Taktik, um glücklich zu werden. Man muss schon selber etwas machen....

ja, das leben ist ungerecht. aber wir menschen sind einfach so, jeder hat seine eigene persönlichkeit, seinen anderen character, einige sind egoistisch und arrogant, andere nicht so. durch diese unterschiedlichen charactere ist die welt ungerecht. aber wie würde es denn aussehen, wenn die welt gerecht wäre? was stellt man sich denn bitte unter gerecht vor?

Ich habe mich auch schon oft gefragt, wieso die Welt so ungerecht ist. Das Schicksal ist unberechenbar und ist unkontrollierbar. Allerdings ist die Welt eben ungerecht, man kann leider nichts machen.

Was möchtest Du wissen?