Warum ist das Leben so kompliziert?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

weil das leben ne herausforderung ist und jede herausforderung ist eben kompliziert, aber lösbar, von daher nicht den kopf hängen lassen

Naja weil die Menschheit sie so weit entwickelt hat .. :) ich denk mal nicht das es so vorhergesehen war das alles so kopliziert ist :D wir könnten eigentlich auch nur rumm liegen und atmen ... aber es hat sich halt alles so entwickelt :o

Eigentlich und im Grunde ist alles gaaanz einfach. Ich dachte früher auch immer, alles wär kompliziert. Das ist es aber nur - so lange - wie wir hauptsächlich mit Hilfe des rationalen Denkens leben - und nicht mit dem Herzen, nicht mit der Liebe. Wenn man aus der Liebe lebt, ist alles ganz einfach!! Siehe meine GF-Tipps, z.B. "Liebe", "Glück(lichsein)".

Weil es sich manche kompliziert machen. Es ist im Grunde ganz einfach ;o)

ich glaub das es sehr langweilig wäre, wenn alles immer rund laufen würde.ob einen das zufriedener machen würde, so gar kein erfolgs erlebnis zu zu haben "es doch geschaft zu haben"?das glaub ich gar nicht.

Damit es spannend bleibt!

Das ist der Sinn des Lebens

Ist es doch nicht hab spaß am Leben und fertig is^^

Ist es nicht. Wir machen es dazu!

Warum soll es denn einfach sein?

Was möchtest Du wissen?