Warum ist das Leben lebenswert?

16 Antworten

Der Wert des Lebens ?Manche sagen,weil es das Leben wahrscheinlich für jedes Lebewesen nur einmal gibt,andere die ständige Reproduktion zur Erhaltung der Art..... Ich würde eher fragen,was das Leben für jeden Einzelnen lebenswert macht.Ich denke,es sind große und kleine Dinge zu einem bestimten Zeitpunkt,an einem Tag oder auch in einem ganzen Abschnitt.Teil einer Gemeinschaft zu sein,einen kleinen blauen Schmetterling in der Sonne beobachten;ein Kind ,das aus vollem Halse lacht;die Liebe;ein kleiner Hund,der einem übers Gesicht schlabbert;am Ende wissen,dass man Gutes getan hat.Es kommt nicht auf die Größe des Wertes an,sondern auf die Art und Weise des Lebens an jedem Tag .Denn es kann jeden Tag zu Ende sein,für jeden Einzelnen ,aber auch für unsere Welt an sich.

Sieh die Kinder! Sie freuen sich auf morgen, weil sie nicht wissen, was ihnen der neue Tag bringt. Sie fürchten sich nicht vor dem Neuen, dem Unerwarteten, dem Unberechenbaren. Sie sind einfach nur neugierig und unbeschwert. Wohl dem Erwachsenen, der sich zumindest einen kleinen Teil dieser Kindlichkeit bewahren konnte. Einen Teil dieser unbeschwerten Reinheit und des Vertrauens, das keiner Begründung bedarf. Ist es nicht das, was unser Leben lebenswert macht? Es steht geschrieben:,,Lebe heute und denke nicht an morgen, denn der morgige Tag wird seine eigenen Sorgen bringen!" Dies ist das einfache, ja kindliche Geheimnis nach dem Du fragst. Das Prinzip nach dem die Kinder leben.

Das Leben ist der Tod Wert!Chribie

Was möchtest Du wissen?