Warum ist das Krankheitsbild der Multiplen Sklerose so uneinheitlich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil die Nerven so vielfältige Aufgaben im Körper haben und an so vielen verschiedenen Orten vorkommen. Je nachdem, an welcher Stelle welcher Nerv betroffen ist, variiert das klinische Erscheinungsbild.

Aber die zugrundeliegende Entzündung, ausgelöst durch eine Autoimmunreaktion, findet sich an allen MS-Herden.

Vielen Dank für das Sternchen!

0

ZNS = Zentrales NervenSystem..die Zentrale fasst viele Djnge zusammen und ein System ist auch keine kleine Sache. Die MS ist die Krankheit der 1000 Gesichter 😏

es ist einheitlich: das Myelin wird zerstört, wie sich dass bei jeden Betroffenen sich manifestiert ist unterschiedlich

Was möchtest Du wissen?